VG-Wort Pixel

TV-Now-Doku Jetzt singt sie auch noch: Laura Müller nimmt Duett mit dem Wendler auf

Laura Müller und Michael Wendler
Laura Müller und Michael Wendler bei der Aufnahme im Tonstudio
© TV Now
Sie ist skeptisch, er begeistert: Laura Müller und Michael Wendler singen gemeinsam seinen Hit "Sie liebt den DJ". Doch die 19-Jährige muss zu ihrem Glück gezwungen werden und überhaupt sollte die Beziehung der beiden ganz anders laufen.

Bevor Oliver Pocher dem Wendler-Song "Egal" zu neuer Popularität verhalf, war das sein größter Hit: "Sie liebt den DJ". Die Schlagernummer aus dem Jahr 2004 wurde nicht nur am Ballermann rauf und runter gespielt. An diesen Erfolg wollen Wendler und seine Plattenfirma nun anknüpfen und hatten die glorreiche Idee, die Nummer als Duett mit Laura Müller einzuspielen. Nur hat die offenbar niemand gefragt.

In der neuen Folge von "Laura und der Wendler - Jetzt wird geheiratet", zu sehen beim Streamingdienst TV Now, muss Laura regelrecht ins Tonstudio gezwungen werden. Einen ersten Anlauf hatte sie unter Tränen abgebrochen. Wendler erklärte das Debakel damals so: "Laura ist vorbelastet. Sie wollte sich schon einmal als Sängerin profilieren und ist in ein Tonstudio in Berlin gegangen. Dieses Studio hat gemeinerweise die Outtakes, den Abfall sozusagen, an einen Fernsehsender geschickt und das Ganze wurde veröffentlicht." 

Aber Vertrag ist Vertrag und das Duett mit Laura soll auf dem neuen Wendler-Album erscheinen. Also, zweiter Versuch in einem anderen Tonstudio. Dieses Mal ist die 19-Jährige immerhin in die Kabine zu bewegen und setzt sich die Kopfhörer auf. Aber sie ist so aufgeregt, als müsste sie vor 10.000 Menschen das Ave Maria trällern. Dabei sitzen da nur Wendler und der Toningenieur. Statt zu singen muss Laura lauthals lachen. "Du darfst nicht lachen beim Singen. Das kriegen wir nicht weggebügelt", erklärt Wendler. Ihre Entschuldigung: "Ich darf dich nicht angucken. Wenn ich dich sehe, muss ich lachen. Der Wendler als Witzfigur. Also starrt Laura lieber die Wand an und bringt so ganz passable Töne heraus.

Michael Wendler will mit Laura Müller live singen

Michael Wendler kriegt sich danach gar nicht mehr ein vor Begeisterung. "Bemerkenswert" sei das gewesen, einfach "mega". Er sieht sich schon mit Laura auf der großen Bühne live auftreten. Seine Frau hingegen ist einfach nur froh, dass sie es hinter sich hat.

Dass die 19-Jährige einen wesentlichen Anteil an der Dauerpräsenz des Wendlers hat, weiß er selbst. "Ich denke schon, dass Laura eine große Rolle spielt an meiner neuen Karriere", sagt der 48-Jährige. Denn er ist jetzt nicht nur Sänger, sondern auch TV-Darsteller und versucht sich als Influencer. Dabei wollten Wendler und Laura ihre Beziehung zunächst aus der Öffentlichkeit heraushalten.

"Ich war am Anfang sehr skeptisch, ob Laura mit dem Druck klar kommt. Ich habe mit ihr darüber gesprochen, ob es nicht besser wäre, sie im Hintergrund zu lassen." Dass sei hinfällig gewesen, als immer mehr Details über ihre Beziehung nach außen drangen. Nun heiraten die beiden sogar live im TV. So schnell können sich die Dinge ändern und wer weiß, vielleicht entdeckt Laura Müller auch noch ihre Liebe zum Singen.

Alle Folgen von "Laura und der Wendler - jetzt wird geheiratet" sehen Sie bei TV Now und immer montags bei Vox

Lesen Sie auch:

jum

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker