VG-Wort Pixel

"The Voice of Germany"-Siegerin Jamie-Lee Kriewitz - das ist die deutsche Björk


Die Stimme, die Haare, der flippige Kleidungsstil: Jamie-Lee Kriewitz erinnert stark an die isländische Künstlerin Björk. Den Grundstein für eine ähnlich erfolgreiche Karriere hat sie mit ihrem Sieg bei "The Voice of Germany" gelegt.

Sie stand am Ende als erste minderjährige Siegerin fest: Jamie-Lee Kriewitz. Mit 38,29 Prozent der Zuschauerstimmen ließ sie den zweitplatzierten Ayke Witt (23), der auf 22,95 Prozent kam, deutlich hinter sich.

Die erst 17-jährige Schülerin aus Hannover jubelte gemeinsam mit ihren Coaches Smudo und Michi Beck von den "Fantastischen Vier" über den Erfolg. Für die beiden Jury-Mitglieder war es der zweite Sieg in Folge bei "The Voice of Germany": In der vierten Staffel gewann ihr Schützling Charley Ann Schmutzler.

Vor dem Finale sagte Kriewitz gegenüber ProSieben: "Wenn ich 'The Voice of Germany' gewinne, muss ich mir erst einmal überlegen, was ich mit dem Auto anfange, das ich gewinne." Außerdem wolle sie ein Album herausbringen und dabei, wie sie sagt, "entdecken, was meine Musikrichtung ist." Nach dem Ende von "The Voice of Germany" wolle sie "ganz viel feiern, aber erst mal die Schule fertig machen, um eine Absicherung zu haben."

Standing Ovations und keine Interviews

Ihre Siegersingle "Ghost" steht in den Download Charts auf dem ersten Platz. Daneben performte Kriewitz mit der britischen Songwriterin Jess Glynne "Take Me Home", was das Publikum zu stehenden Ovationen veranlasste.Kriewitz, die sowohl mit ihrem Gesangstalent als auch mit ihren extravaganten Outfits im japanischen Manga-Style immer wieder für Aufsehen sorgte, musste direkt nach der Sendung die Bühne verlassen und durfte keine Interviews geben - aus Jugendschutzgründen. Allerdings ist bekannt, dass sie von ihren Eltern auf die Aftershow-Party begleitet wurde.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Youtube integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Michi Beck und Smudo sehen sich nach dem Ende der Staffel weiterhin in der Pflicht, sich um ihren Protegé zu kümmern: "Unsere Aufgabe als Coaches ist es jetzt aufzupassen auf die Kleine, nachzugucken und nachzufragen, dass da nicht zu viel Unfug mit ihr getrieben wird."

Ab dem 27. Dezember ist Jamie-Lee Kriewitz mit "The Voice of Germany" live auf Tour.

mah

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker