VG-Wort Pixel

Vorschau TV-Tipps am Sonntag

"Tatort: Murot und das Gesetz des Karma": Felix Murot (Ulrich Tukur) wurde ausgeraubt.
"Tatort: Murot und das Gesetz des Karma": Felix Murot (Ulrich Tukur) wurde ausgeraubt.
© HR/Bettina Müller

20:15 Uhr, Das Erste, Tatort: Murot und das Gesetz des Karma, Krimi

Kommissar Murot (Ulrich Tukur) wird an einer Hotelbar von einer jüngeren Frau (Anna Unterberger) in ein Gespräch verwickelt. Bei einem Glas Rotwein spielt Murot mit ihr, gibt sich gut gelaunt als Versicherungsvertreter aus. Am nächsten Morgen wacht er in seinem Hotelzimmer auf, ohne Brieftasche und ohne Erinnerung an die Geschehnisse. Murot verheimlicht seiner Mitarbeiterin Wächter (Barbara Philipp), dass er von einer Trickbetrügerin ausgeraubt wurde. Doch Wächter beobachtet ihn bereits argwöhnisch, denn in derselben Nacht wurde in dem Hotel ein hochrangiger IT-Experte (Dirk Martens) ermordet aufgefunden.

20:15 Uhr, ProSieben, Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen, Fantasy

Der Magizoologe Newt Scamander (Eddie Redmayne) erfährt, dass der totgeglaubte Credence (Ezra Miller) noch am Leben und in Paris auf der Suche nach seiner leiblichen Familie ist. Auf Dumbledores (Jude Law) Wunsch hin reist Newt nach Frankreich, um den Jungen zu beschützen, denn auch der Zauberer Grindelwald (Johnny Depp) ist hinter Credence her. Können Dumbledores Verbündete Grindelwalds finstere Pläne durchkreuzen oder werden sie selbst in seine Fänge geraten?

20:15 Uhr, ZDF, Malibu: Ein Zelt für drei, Komödie

Ex-Krankenschwester Jantje (Karla Nina Diedrich) ist sich sicher: Der idyllische Campingplatz "Malibu" in der Holsteinischen Schweiz ist der Schlüssel zu ihrem neues Leben. Davon kann sie auch kein noch so schrulliger Dauercamper oder schwieriger, neuer Gast abhalten. Mit aller Kraft will sie den maroden Platz im Einklang mit der Natur zukunftsfähig machen. Wenn nur ihr Mann Stefan (Tom Radisch) dabei an ihrer Seite wäre. Denn mit der Fernbeziehung tut sich die gesamte Familie schwer.

20:15 Uhr, RTLzwei, Aushilfsgangster, Komödie

Die vier "Aushilfsgangster" sind eigentlich ganz normale Typen, die sich jedoch auf einen verwegenen Einbruchscoup begeben. Sie arbeiten alle in einem exklusiven Wolkenkratzer in New York. Nachdem ein übler Wall-Street-Schwindler seine Milliardenverluste unter anderem mit ihren Pensionsfonds gemacht hat, entschließen sie sich zum Gegenschlag. Um doch noch irgendwie an ihre Rente zu kommen, wollen sie den dreisten Anlagebetrüger in seinem exklusiven Wolkenkratzer-Penthouse stellen.

22:15 Uhr, ZDF, The Perfect Mother, Thrillerdrama

Die Französin Hélène (Julie Gayet) lebt seit 20 Jahren in Berlin und führt mit ihrem Mann Matthias, einem stadtbekannten Chirurgen, und ihren zwei Kindern Anya (Eden Ducourant) und Lukas (Maxim Driesen) Bilderbuchleben. Doch am Tag nach Hélènes Geburtstag gerät es aus den Fugen. Anya ist am Telefon und teilt ihrer Mutter verzweifelt mit, dass sie in einem Mordfall vernommen werden soll. Anya erweist sich als Hauptverdächtige im Fall des Mordes an Damien Carnau, einem reichen Erben, der erstochen in seiner Pariser Wohnung aufgefunden wurde.

SpotOnNews

Mehr zum Thema

Newsticker