VG-Wort Pixel

"Bachelorette"-Reaktionen Gerda schießt untreuen Yannic ab – Twitter feiert sein skurriles Hobby "Sauna ballern"

Bachelorette Gerda Lewis hat zwischen diesen Männern mehr Qual als Wahl.


Auch in Folge zwei scheint keiner der Kandidaten wirklich zu überzeugen.


Einige von ihnen können sich zumindest schnell einen Namen machen.


Daniel oder auch "Danger Dan" darf mit Gerda frühstücken, doch ist leider zu aufdringlich.


Die Bachelorette zieht die Notleine und verbringt den Rest der Zeit mit einem anderen Kandidaten.


Doch keiner schürt die Lästereien mehr als Yannic:


Der Bodybuilder verrät den Männern "im Geheimen", dass er zwei Beziehungen und eine halbe führt.


Am Ende der Sendung stellt sich wieder für alle die Frage, wer ohne Rose ausgehen wird:


Dass ausgerechnet "Danger Dan" weiterkommt, stößt nicht nur bei den Kandidaten, sondern auch bei den Zuschauern auf Unverständnis:


Doch für diejenigen, bei denen nach dieser Folge bereits Schluss ist, gibt es bestimmt bald neue Angebote:


Kandidat Yannic wäre nicht abgeneigt, da sind sich alle sicher:


Bis dahin kann der Luft- und Raumfahrtstudent ja wieder seinen einfachen Hobbys nachgehen:


Bei diesen Reaktionen darf man gespannt sein, auf wen Gerdas Wahl am Ende der Sendung fallen wird.  
Mehr
Um eine Rose von Gerda Lewis zu ergattern, legen sich die Herren der Schöpfung mächtig ins Zeug. Die "Bachelorette" scheint noch unbeeindruckt, die Twitter-User dagegen laufen bei einem Kandidaten richtig heiß. Stichwort: Sauna ballern.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker