VG-Wort Pixel

Rich List 2019 Ed Sheeran ist der reichste Brite unter 30 – so groß ist sein Vermögen

Ed Sheeran
Egal wie sehr man es versucht, man kommt zur Zeit nicht um Ed Sheeran herum
© Marechal Aurore/ABACA/ / Picture Alliance
Seiner Musik kann man dieser Tage nicht entkommen. Kein Wunder, dass Ed Sheeran auf der Liste der reichsten Briten unter 30 den Spitzenplatz belegt. Erstaunlich ist dagegen der Erfolg einer ehemaligen Boygroup.

Er ist der absolute Superstar unserer Zeit: Sein Hit "Shape of you" ist auf der Musikplattform Spotify der meist gestreamte Song aller Zeiten - mit sagenhaften 2,3 Milliarden Abrufen. Auf Youtube wurde das Stück sogar mehr als 4,4 Milliarden Mal abgerufen. Kein Wunder also, dass Ed Sheeran mit seiner Kunst zu Geld gekommen ist.

So überrascht es kaum, dass Sheeran die Liste der reichsten Briten unter 30 Jahren anführt. So wird sein Vermögen auf knapp 200 Millionen Euro taxiert. Eine steile Karriere für jemanden, der als Straßenmusiker angefangen hat und sich buchstäblich hoch gearbeitet hat. Mittlerweile hat sich der 28-Jährige ein zweites Standbein aufgebaut. Er ist bereits mehrfach in Filmen und TV-Serien aufgetreten. Darunter in "Game of Thrones". Aktuell ist er in der neuen Amazon-Serie "Modern Love" zu sehen.

Ed Sheeran tritt damit die Nachfolge von Adele an, die bislang die Liste immer angeführt hat. Die Sängerin ist in dem Ranking nicht vertreten - aus Altersgründen: Sie wurde im Mai 31. 

Alle Mitglieder von One Direction unter den ersten Zehn

Wie groß der Reichtum des rothaarigen Musikers ist, zeigt sich mit Blick auf die weiteren Ränge: Der Zweitplatzierte Daniel Radcliffe kommt auf lediglich 105 Millionen Euro, damit besitzt Sheeran knapp doppelt so viel wie der "Harry Potter"-Star.

Auf Rang 3 steht Harry Styles, der mit der Boyband One Direction bekannt wurde, mittlerweile aber eine höchst erfolgreiche Karriere sowohl als Solosänger sowie als Schauspieler aufgebaut hat. So war er 2017 in dem Kriegsfilm "Dunkirk" zu sehen. Sein Vermögen wird auch rund 75 Millionen Pfund taxiert - nicht übel für einen 25-Jährigen.

Auf den weiteren Plätzen logieren Schauspielerin Emma Watson, dahinter der Musiker Niall Horan, der seine Karriere ebenfalls bei One Direction gestartet hatte. Die Girlgroup Little Mix schafft es auf Platz 6, vor Louis Tomlinson (7), Liam Payne (8) und - Zayn Malik (10) - alle drei ebenfalls durch One Direction bekannt geworden.

Auf Rang 9 konnte sich mit Cara Delevigne auch ein Model unter den ersten Zehn platzieren. Der gewaltige Erfolg von Ed Sheeran zeigt hingegen, dass Aussehen nicht alles ist.

Quelle: "Heat"-Magazin

che

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker