VG-Wort Pixel

EM-Finale Damals war Beckham der Star – jetzt setzt ganz England auf diesen pausbäckigen Jungen

David Beckham (M.) gemeinsam mit Katie Goodland und Harry Kane im März 2005
David Beckham (M.) gemeinsam mit Katie Goodland und Harry Kane im März 2005
© Photoshot / Picture Alliance
Der Held des englischen Nationalteams heißt Harry Kane: Er führte seine Mannschaft als Kapitän ins EM-Finale. Als Schüler traf er sein Idol David Beckham – und seine heutige Frau Katie.

Es gibt dieses Foto aus dem Jahr 2005. Da posiert David Beckham mit einer Auswahl von Kindern anlässlich der Eröffnung seiner neu gegründeten Fußball-Akademie in London. Beckham war damals 29 Jahre alt und Kapitän der englischen Fußballnationalmannschaft. Ein Jahr zuvor war England bei der Europameisterschaft im Viertelfinale ausgeschieden – weil Beckham den entscheidenden Elfmeter verschossen hatte.

Nun stehen die Three Lions erstmals in einem EM-Finale, dank eines – nicht unumstrittenen – Elfmeters in der Nachspielzeit des Halbfinales gegen Dänemark. Verwandelt hat den Strafstoß Harry Kane, seit der WM 2018 Kapitän der englischen Nationalmannschaft. Mit damals 24 Jahren war er der jüngste Spielführer des Turniers und wurde mit sechs Treffern erfolgreichster Torschütze. Bei der aktuellen Euro 2020 hat er bisher drei Tore erzielt.

Man mag es kaum glauben, aber Harry Kane ist der pausbäckige Junge, der auf dem Foto aus dem Jahr 2005 neben Beckham steht. Elf Jahre war er damals alt und spielte in der Jugendmannschaft von Tottenham Hotspur – dem Verein, dem er bis heute die Treue hält, auch wenn er zwischendurch an andere Clubs ausgeliehen wurde. 

Harry Kane und seine Frau kennen sich seit Schulzeiten

Noch kurioser ist, das zu Beckhams Linker ein Mädchen namens Katie Goodland steht – sie ist mittlerweile die Ehefrau von Harry Kane. Beide besuchten dieselbe Schule, verliebten sich im Alter von 14 Jahren. Aus der Schwärmerei wurde echte Liebe: Seit 2011 sind Kane und Goodland ein Paar. Im Juli 2017 machte er ihr auf den Bahamas einen Heiratsantrag, wenige Monate nach der Geburt ihrer ersten Tochter Ivy. 2019 folgte die Hochzeit. Inzwischen haben die Kanes zwei weitere Kinder, Tochter Vivienne und Sohn Louis.

In einem persönlichen Brief, den Katie Goodland auf Instagram veröffentlichte, erinnert die 28-Jährige an Kanes Anfänge auf dem Fußballplatz. "Ich habe über dich gelacht, als wir begonnen haben, uns zu treffen, und du mit meinem Bruder Tom und unserem Hund Seamus Elfmeterschießen geübt hast und du sagtest, dass du eines Tages Kapitän der englischen Nationalmannschaft sein würdest." Inzwischen sei sie unfassbar stolz auf ihren Mann. "Als ich damit begonnen habe, niederzuschreiben, (...) was du alles für unser Land tust, kamen mir die Tränen. Du bist einfach ein wunderbarer Ehemann und Vater und die Kinder können es kaum erwarten, dich wieder zu Hause zu haben", so Goodland. Sie beendet ihren Brief mit den Worten, sie so etwas wie ein Schlachtruf der Engländer geworden sind: "Bring it home."

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Denn Harry Kane will mit seinem Team gegen die Italiener triumphieren und den EM-Titel gewinnen. Etwas, das David Beckham als Kapitän nie geschafft hat. Und auch seine groß geplante Fußball-Akademie war nicht von Erfolg gekrönt: 2009, vier Jahre nach der Eröffnung, wurde sie wieder geschlossen.

jum

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker