HOME

ESC-Teilnehmerin: Jamie-Lee Kriewitz zeigt Dekolleté statt Manga-Look

Beim ESC stand sie als unschuldiges Manga-Mädchen auf der Bühne: Jamie-Lee Kriwitz macht neuerdings auf sexy. Auf Instagram postete die 18-Jährige ein freizügiges Foto.

Jamie-Lee Kriewitz

Ohne Manga-Look: Jamie Lee Kriewitz auf ihrem Instagram-Profil.

Süß. Unschuldig. Schüchtern. So trat Jamie-Lee Kriewitz am 14. Mai vor über 200 Millionen Fernsehzuschauern beim Eurovision Song Contest in Stockholm auf. Der putzige Manga-Look war gestern, jetzt ist sexy angesagt. 

Jamie-Lee zeigt Busen. Auf ihrem Instagram-Profil veröffentlichte die Schülerin aus Springe in Niedersachsen am Donnerstagabend ein Foto, das sie ungeschminkt und mit tiefem Dekolleté zeigt.  "Sleep well, my Lovelys", schrieb die Sängerin dazu.

Fans von Jamie-Lee Kriewitz überrascht

Der neue Look ihres Idols überraschte auch Kriewitz' Fans. "Ungewöhnlich, aber so schön", schrieb eine Userin dazu. Ein anderer kommentierte: "Daran sind wir Fans zwar nicht gewohnt, aber trotzdem sind wir stolz auf sie."

Bislang war Kriewitz vor allem für ihren Decora-Kei-Stil bekannt: Bunte Kleider, ausgefallene Kopfbedeckungen, weiße Schminke - so ist die Sängerin seit ihrem ersten Fernseh-Auftritt im vergangenen Jahr bei "The Voice of Germany" bekannt geworden.

Kriewitz zeigt sich öffentlich nur als Manga-Girl

Beim ESC belegte Kriewitz mit ihrem Song "Ghost" den letzten Platz. Nur elf Punkte bekam die deutsche Teilnehmerin. Und das, obwohl sie gesanglich einen guten Auftritt absolvierte. Warum die europäischen Jurys und Zuschauer ihr dennoch kaum Punkte gaben? Sie haben den deutschen Auftritt und das Mädchen im Manga-Look vermutlich nicht verstanden. 

#teamfanta #jamielee #tvog2015 #kawaii #swagnessoverload #bbc #ostsee

Ein von JamieTamagotchi (@jamielee_kriewitz) gepostetes Foto am

#withoutmakeup #jamielee #withmydog #instadog #tvog2015 #ungeschminkt

Ein von JamieTamagotchi (@jamielee_kriewitz) gepostetes Foto am

Auf der Bühne war Kriewitz bislang ausschließlich in ihren bunten Outfits zu sehen. Egal ob in Talkshows, bei Festivals oder beim Eurovision Song Contest - als ganz normales Mädchen bekamen die Zuschauer sie nie zu Gesicht. 

Inzwischen postet Kriewitz immer häufiger Fotos von sich, die sie auch ungeschminkt und im Straßenlook zeigen. Und ja, die Schülerin zeigt auch schon mal nackte Haut. Beim Kurzurlaub an der Ostsee im Bikini - oder eben vorm zu Bett gehen.