VG-Wort Pixel

Familienfehde Karlie Kloss wählt in "Biden-Harris-Maske": Warum das für witzige Reaktionen sorgt

Karlie Kloss
Karlie Kloss wählt Joe Biden
© Screenshot Instagram karliekloss
Karlie Kloss äußert sich auf Instagram oft politisch. Jetzt hat das Model ein Bild von sich beim Wählen gepostet. Sie trägt eine Maske mit dem "Biden-Harris"-Schriftzug. 

Dass unzählige US-Promis ihre Fans und Follower gerade zum Wählen auffordern, dürfte jedem aufgefallen sein, der auf Instagram unterwegs ist. Die Plattform ist dieser Tage politischer denn je. Auch Karlie Kloss nutzt ihre große Reichweite, um ihre Abonnenten aufzuklären. Zuletzt postete das Model ein Bild von sich beim Wählen. Darauf trägt Kloss eine Maske mit dem Schriftzug "Biden-Harris" und klärt darunter auf, die Demokraten zu wählen. "Science over Fiction", lautet ihr Hashtag zum Beitrag. 

Karlie Kloss wählt Joe Biden

In den Kommentaren darunter sorgt das für viele witzige Reaktionen. Der Grund: Kloss ist mit Joshua Kushner verheiratet, dem Bruder von Jared Kushner, Donald Trumps Schwiegersohn. "Ich wette, eure Thanksgivings sind so unangenehm", schreibt ein Nutzer. "Super Karlie, Land vor Familie", lobt eine andere. Eine andere Followerin macht sich direkt Sorgen um die Ehe der Amerikanerin. "Ist das eine Scheidungsankündigung?", fragt sie mit einem lachenden Emoji. 

Dabei ist Kloss' Wahl gar nicht mal überraschend. Bereits 2016 wählte sie die Demokratische Partei, genauer, Hillary Clinton. Dass sie der Partei auch in diesem Wahljahr ihre Stimme geben würde, kündigte Kloss bereits im Januar an. 

Einstellung vor Familie

Zu Streit mit ihrem Ehemann dürfte ihre Entscheidung mit Sicherheit nicht führen. Die Kushner-Brüder waren sich politisch nie einig. Joshua Kushner setzt sich seit jeher für strengere Waffengesetze ein, während sein Bruder Jared eng mit Donald Trump zusammenarbeitet. 

Die Autorin Vicky Ward hat die Familienfehde der Kushners in ihrem Buch "Kushner, Inc." beleuchtet und beschreibt darin, dass besonders der Patriarch der Familie, Charles Kushner, gegen die Beziehung seines Sohnes mit Karlie Kloss gewesen sei. Am Abend von Donald Trumps Wahlsieg 2016 soll er ihn laut Ward zur Seite genommen und ihm gesagt haben, er solle "das Richtige tun", weil die Person, mit der er zusammen ist, nicht die richtige sei. 

Kushner und Kloss ließen sich davon allerdings nicht beirren und heirateten nur zwei Jahre später.

Verwendete Quellen:Instagram karliekloss / "Town and Country Magazine"

ls

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker