VG-Wort Pixel

Auf Malediven "Ich dachte, er stirbt" – Freund von Giulia Siegel erleidet schweren Tauchunfall

Giulia Siegel und Ludwig Heer
Giulia Siegel und Ludwig Heer sind seit 2016 ein Paar.
© Matthias Balk / DPA
Schock für Giulia Siegel: Im Urlaub auf den Malediven erlitt ihr Partner Ludwig Heer einen schweren Tauchunfall. Dass er noch lebt, hat er vor allem der guten Krankenhausausstattung zu verdanken.

Es sollte Erholung von der RTL-Show "Temptation Island VIP" werden: Nach den turbulenten Dreharbeiten und Beziehungskrisen während der Datingshow reisten Giulia Siegel und ihr Freund Ludwig Heer im November gemeinsam auf die Malediven. Doch von dem Urlaub wäre der 39-Jährige beinahe nicht zurückgekehrt.

"Er hatte keinen Puls mehr. Ich dachte, dass Ludwig in meinen Armen stirbt", sagte Siegel dem Online-Magazin "Promiflash" über den dramatischen Unfall, den Heer beim Tauchen erlitt. Der Münchner Koch war nach einem Tauchgang vor der Küste der Inselkette zu schnell wieder an die Oberfläche gekommen. Die Folge war ein Druck-Kompressionsunfall, bei dem Heer den angesammelten Stickstoff nicht gleichmäßig abbauen konnte.

"Das war wie in einem schlechten Film. Bewusstlos, kotzen, Augen, die sich verdrehen – ich dachte, die letzten Minuten haben geschlagen", schildert die Tochter von Schlagerlegende Ralph Siegel die Vorkommnisse. Demnach sei ihr Partner nach dem Tauchganz nicht mehr ansprechbar gewesen, trieb bewusstlos im Wasser. Heer erlitt eine Gasemboli, musste sogar wiederbelebt werden.

Heer muss in Druckkammer behandelt werden

Doch zum Glück war die Klinik in der Inselhauptstadt Malé für solche Unfälle gerüstet. In einer Druckkammer wurde Heer 13 Mal behandelt, erst dann sei sein Zustand stabil gewesen. Insgesamt habe die Behandlung mehr als 24 Stunden gedauert. Erst dann sei Heer außer Lebensgefahr gewesen. "Auch jetzt habe ich noch kleine Beschwerden. Aber die Wahrscheinlichkeit ist sehr groß, dass das alles zeitnah wieder gut werden wird", sagte Heer.

Doch es gibt auch gute Nachrichten von dem Promipaar. Nachdem es nach ihrer Teilnahme bei "Temptation Island VIP" Gerüchte über eine mögliche Trennung gab, verkündeten Heer und Siegel jetzt, dass sie noch immer zusammen sind. "Wir haben jede Show zusammen gesehen, uns herzlich amüsiert darüber und versucht, allen Menschen und Freunden, die sich Sorgen gemacht haben, ein bisschen den Wind aus den Segeln zu nehmen", sagte Siegel.

Quellen: Instagram, Promiflash

mai

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker