HOME

Kaffee und Kuchen in Dinslaken: Besuch bei Mutti: Laura trifft auf Mama Wendler

Michael Wendler und Laura Müller sind auf Heimatbesuch in Deutschland und schauten auch bei seiner Mutter Christine vorbei. Dabei herrschte lange Zeit dicke Luft zwischen dem Sänger und der 71-Jährigen.

Laura Müller und Michael Wendler

Laura Müller und Michael Wendler waren zuletzt im "Sommerhaus der Stars" zu sehen

TV Now

Sein Aufenthalt im "Sommerhaus der Stars" war nur ein kurzes Intermezzo, dafür geht Michael Wendler nun auf Konzerttournee durch Deutschland. In Dortmund und Willingen stand der Schlagersänger bereits auf der Bühne, weitere Auftritte sind in Leipzig, Magdeburg und Oberhausen geplant.

Den Heimatbesuch nutzen Wendler und seine Freundin Laura Müller auch für eine Stippvisite bei ihren Familien. Zunächst ging es nach Tangermünde in Sachsen-Anhalt, wo die 19-Jährige aufgewachsen ist. "Ich bin begeistert von dieser wunderschönen Stadt", schrieb der 47-Jährige auf Instagram.

Laura Müller und Michael Wendler besuchen seine Mutter

Anschließend besuchte das Paar Wendlers Mutter Christine Tiggemann in Dinslaken. Der Sänger postete einen Familienschnappschuss auf Instagram und kommentierte dazu "Besuch bei Mutti". Mama Wendler wiederum schrieb: "Ich hab mich über euren Besuch so was von gefreut, euch nach drei Monaten wieder zu umarmen. Es war so harmonisch. Alles Liebe euch, wünscht Mutterherz." Zudem verriet Tiggemann, dass es Blaubeertorte gab - "sehr vitaminreich".

View this post on Instagram

BESUCH BEI MUTTI 😍

A post shared by MICHAEL WENDLER (@wendler.michael) on

Dabei war das Verhältnis zwischen Michael Wendler und seiner Mutter lange Zeit angespannt. Vor zwei Jahren schimpfte der Sänger in einer Folge der Vox-Sendung "Goodbye Deutschland": "Ich hätte nie gedacht, dass meine Mutter so verlogen ist. Ich bin fassungslos. Ihr geht's nur ums Geld. Ihr geht's nicht um mich. Und das ist so krass."

Zu seinem Vater hat Michael Wendler keinen Kontakt

Grund für den Streit soll die Wohnung in Dinslaken gewesen sein, die Wendler für seine Mutter gekauft hatte und angeblich verkaufen wollte. Ein Jahr lang hatten Mutter und Sohn keinen Kontakt. Doch inzwischen haben sich die Wogen geglättet, Mama Wendler wohnt weiterhin in Dinslaken und empfing nun ihren Sohn samt Freundin zum Kaffeetrinken. 

Nach wie vor Funkstille herrscht zwischen Michael Wendler und seinem Vater Manfred Weßels. Seit über zehn Jahren haben die beiden angeblich keinen Kontakt mehr miteinander. Zuletzt eskalierte die Situation, weil der 72-Jährige die Beziehung seines Sohnes mit Laura Müller öffentlich als "Schmierentheater" bezeichnete. Wendler schrieb daraufhin auf Instagram über seinen Vater: "Er ist einfach nicht liebenswert, sondern boshaft." Ein Kaffetrinken zu dritt wird es da wohl nicht so schnell geben.

Quellen: Instagram Michael Wendler, "Bild"-Zeitung

jum