HOME
Kaiser Akihito

Inthronisation

Japan plant neue Nobelkarosse für Kaiser-Parade

japans Kaiser Akihito (84) will im kommenden Frühjahr abdankden. Sein Nachfolger auf dem Thron wird sein Sohn Naruhito (58). Für den Herbst ist dann eine eine Parade für den neuen Kaiser in einem offenen Wagen geplant.

Kaiser Akihito und Kaiserin Michiko

Kaiser Akihito äußert "tiefe Reue" über Japans Rolle im Weltkrieg

Japans Kaiser Akihito mit Kaiserin Michiko

Zehntausende Japaner gratulieren ihrem Kaiser zum Geburtstag

Polizei am Potsdamer Weihnachtsmarkt: In unmittelbarer Nähe wurde hier ein verdächtiges Paket gefunden und entschärft
+++ Ticker +++

News des Tages

Weihnachtsmarkt in Potsdam: Paket mit Nägeln und Böller entschärft - Staatsschutz ermittelt

Japans Kaiser Akihito sitzt seit fast 30 Jahren auf dem Thron

Kaiser Akihito

Japan beschließt Gesetz zur Kaiser-Abdankung

Japans Kaiser Akihito bei einer Parlamentssitzung

Gesetzesänderung

Japanische Regierung ermöglicht Abdankung für Kaiser Akihito

Kanzlerin Merkel in Japan

Wenn der Roboter Asimo mit Angela Fußball spielen will

Atomkatastrophe

Fukushima bleibt für immer Sperrgebiet

Zwei Jahre nach der Naturkatastrophe

Japan gedenkt der Tsunami-Opfer

Ein Jahr nach Beben, Tsunami und Fukushima

Japan schweigt und trauert

+++ Liveticker zur Japan-Katastrophe +++

Experte: Fukushima gefährlicher als Tschernobyl

Japans Kampf gegen den Super-GAU

Kaiser Akihito ruft zur Solidarität auf

Kein Besuch im Yasukuni-Schrein

Bruch mit Tradition ist Schritt zur Versöhnung

3,1 Millionen Tote

Japaner gedenken ihrer Weltkriegs-Opfer

65. Jahrestag

Japan bereut seine Rolle im Zweiten Weltkrieg

Japans Kaiser Akihito

Der Rastlose

Japanisches Königshaus

Ein Sohn für den Chrysanthemen-Thron

Japans Thronfolge

"Kaiser sein" bleibt Männerjob

Japan

Abschied von der Krone

Japan

Eine Frau auf dem Chrysanthementhron

Prinzessin Aiko

Japans zukünftige Kaiserin

THRONFOLGE

Endlich Nachwuchs im japanischen Kaiserhaus