HOME

USA und Japan besiegeln neues Handelsabkommen

Washington - Die USA und Japan haben ein kürzlich im Grundsatz vereinbartes Handelsabkommen offiziell unterschrieben. Gute Handelsbeziehungen der größten und drittgrößten Volkswirtschaft der Welt seien entscheidend für den Wohlstand beider Nationen, sagte US-Präsident Donald Trump im Weißen Haus. Trump und Japans Ministerpräsident Shinzo Abe hatten die grundsätzliche Einigung auf das Abkommen für die Sektoren Landwirtschaft und Digitales Ende September am Rande der UN-Vollversammlung in New York bekanntgegeben. Die Verträge sollen den gegenseitigen Warenaustausch weiter ankurbeln.

Erneute Provokation

Seoul: Nordkorea testet vermutlich U-Boot-Rakete

Nordkorea testet erneut Raketen

Nordkorea testet erneut Raketen - Ein Projektil erreicht japanische Gewässer

Trump und Abe bei ihrem Treffen in New York

Trump und Abe unterzeichnen ersten Teil eines Handelsabkommens

Donald Trump und Shinzo Abe

"Vielleicht nicht, vielleicht doch"

Trump gibt bizarres Interview mit Japans Premier zu Nordkorea

Abe (l.) und Trump am Sonntag in Biarritz

Trump: USA und Japan einigen sich "grundsätzlich" auf Handelsabkommen

Mark Esper, neuer Verteidigungsminister der USA, will nach dem Ende des INF-Abrüstungsvertrages neue Raketen entwickeln lassen 
+++ Ticker +++

News von heute

Pentagon: USA entwickeln nach Ende des INF-Vertrages neue Raketen

News im Video

Japans Ministerpräsident Abe verfehlt Zwei-Drittel-Mehrheit

Der französische Koma-Patient Vincent Lambert
+++ Ticker +++

News des Tages

Oberstes Gericht: Frankreichs bekanntester Wachkomapatient Vincent Lambert darf sterben

Irans Außenminister Sarif bei einem Treffen mit Abe

Japans Regierungschef Abe reist als Vermittler nach Teheran

US-Präsident Donald Trump (l.) und Joe Biden

Nach Empörungswelle

Trump nennt Biden "Person mit niedrigem IQ" – und behauptet, er habe ihn damit verteidigt

Von Marc Drewello
Abe (r.) und Trump auf dem Golfplatz

Trump rechnet erst nach Wahl in Japan im Juli mit Durchbruch in Handelsgesprächen

Donald Trump und Melania Trump beim Verlassen der Präsidentenmaschine "Air Force One" in Japan

Donald Trump

Händchenhaltender Auftakt zum Staatsbesuch

Trump vor dem Abflug

US-Präsident Trump zu Staatsbesuch in Japan eingetroffen

Kaiser Akihito mit seiner Frau Michiko

85-jähriger Monarch

Eine Ära geht zu Ende: Japans Kaiser Akihito dankt ab

Regierungschef Abe in Brüssel

Japans Regierungschef: No-Deal-Brexit "mit allen Mitteln" verhindern

Abe reist nach Brüssel

EU-Japan-Gipfel zu Handelsfragen und Außenpolitik

Bundeskanzlerin Merkel und Japans Regierungschef Abe

Merkel und Abe bekräftigen Engagement für Multilateralismus und Freihandel

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU)

Merkel trifft Japans Regierungschef Abe und Unternehmensvertreter in Tokio

Judith Williams konnte nur 500 Euro erspielen

Wer wird Millionär?

Judith Williams holt nur 500 Euro!

Donald Trump greift spät in der Nacht gerne zum Hörer

US-Präsident

Bericht: Wie Trump mitten in der Nacht andere Staatschefs aus dem Schlaf klingelt

Familienangehörige beten für die Opfer des Atombombenabwurfs in Hiroshima

Vor 73 Jahren

Japan gedenkt Atombombenabwurf auf Hiroshima

Das Symbolbild des G7-Gipfels

Nach bekanntem G7-Foto

"Mein Verhältnis zu Merkel ist super" - Trump twittert neue Bilder zu G7-Szene

Erdnuss-Butter, Jeans, Motorräder, Whiskey - Kandidaten für Gegenzölle im Handelsstreit der EU mit den USA
+++ Ticker +++

News des Tages

EU-Staaten beschließen Gegenzölle im Handelsstreit mit den USA