HOME

Zsa Zsa Gabor wieder im Krankenhaus: Filmdiva liegt in der Notaufnahme

Hollywood-Diva Zsa Zsa Gabor ist kurz vor ihrem 94. Geburtstag erneut ins Krankenhaus in Los Angeles gebracht worden. Sie habe am Dienstag sehr hohes Fieber gehabt und Blut gespuckt, sagte ihr Mann, Frédéric Prinz von Anhalt (67).

Die US-Filmdiva Zsa Zsa Gabor ist am Dienstag erneut ins Krankenhaus eingeliefert worden. Wie ihr Sprecher John Blanchette in Los Angeles sagte, habe Gabor nach dem Frühstück angefangen, Blut zu spucken.

Die Schauspielerin war am Dienstagmorgen mit der Ambulanz in die Notaufnahme des Ronald Reagan UCLA Medical Center gebracht worden. Erst im Januar hatten Ärzte wegen einer schweren Infektion Gabors rechtes Bein oberhalb des Knies amputiert. Eine Woche später war die betagte Patientin in ihre Villa im Nobelviertel Bel Air in Los Angeles zurückgekehrt.

Im vergangenen Juli hatte sich die Schauspielerin beim Sturz aus dem Bett die Hüfte gebrochen, die Ärzte setzten ein neues Hüftgelenk ein. Seither musste sie wiederholt im Krankenhaus behandelt werden. Am kommenden Sonntag feiert Gabor ihren 94. Geburtstag.

AFP/DPA / DPA