VG-Wort Pixel

Beim „March for Our Lives“ Kim Kardashian postet Photoshop-Panne

Beim March for Our Lives, der Demonstration gegen Waffengewalt in Washington, fehlen sie nicht: Kim Kardashian und Kanye West.


Sie mischen sich mit Tochter North unter die Demonstranten.


Für Aufsehen sorgte allerdings vor allem ein Foto, das Kardashian kurz vor dem Marsch auf Instagram postet.


"Let's March" ist das Bild betextet, das im Vordergrund Kim Kardashian und im Hintergrund, ja was eigentlich, zeigt?


Das Gefährt auf dem Parkplatz gibt es so jedenfalls nicht, sondern nur in der Welt von Photoshop.
Offensichtlich hat der Reality-Star beim Versuch, die eigenen Kurven zu optimieren, etwas zu doll mit Photoshop herumgespielt. 
Mehr
Hier passt ein kleines Detail so gar nicht in die Wirklichkeit des Reality-Stars: Kurz vor der Demonstration gegen Waffengewalt in Washington postet Kim Kardashian ein sehr skurriles Foto.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker