HOME
In der Heilig-Geist-Apotheke in Köln-Longerich erwarb die Frau das Glukosegemisch. 

Mordkommission ermittelt

Mutter und Baby sterben nach Einnahme von Glukosegemisch, Ermittler finden Gift in Behältnis

Herzogin Meghan bei ihrer Rede in Nyanga

Herzogin Meghan

Emotionale Rede in Südafrika

Retro-Auto

Bugatti "Baby II" - Spielzeugauto für 30.000 Euro

Trailer "Peaky Blinders" Staffel 5: Mafia-Serie um den Shelby-Clan kehrt zurück
+++ Streaming-News +++

Netflix, Amazon Prime Video und Co.

Explosionen und Schießereien: Neue Staffel – Mafia-Serie "Peaky Blinders" geht weiter

NEON Logo
Jeanette Biedermann veröffentlicht mit "DNA" eine besonders emotionale neue Platte

Jeanette Biedermann

"Ich fühle mich super gut!"

Braututensilien, wie ein Hochzeitskleid und Schuhe, liegen auf dem Boden

Schwangerschaftsvergiftung

Schwangere 30-Jährige stirbt auf dem Weg zum Traualtar

Ein Baby zuckt ahnungslos die Schultern

Gender-Debatte

Britische Eltern verraten niemandem das Geschlecht ihres Babys, damit es geschlechtsneutral aufwächst

Amira Aly und Oliver Pocher erwarten ihr erstes gemeinsames Kind

Oliver Pocher

Vor dem Baby noch auf den Kilimandscharo

Chrissy Teigen macht keinen Hehl aus dem Beziehungsalltag mit Ehemann John Legend

Chrissy Teigen

Tweet des Tages

Prinz Harry feiert seinen 35. Geburtstag

Prinz Harry

Zuckersüße Worte zum Geburtstag

Baby und Emmy für Rachel Bloom

Rachel Bloom

Es läuft! Auszeichnung und Baby-News

Eltern stehen am Bett ihres neu geborenen Babys

11. September

9/11 9/11 9/11: US-Baby am Jahrestag der Anschläge geboren – und alle Zahlen passen

Jennifer Grey und Patrick Swayze im Kultfilm "Dirty Dancing"

Patrick Swayze

In diesen Kult-Rollen lebt er weiter

Kylie Jenner und Travis Scott sprechen offen über ihr Liebesleben

Kylie Jenner

Im "Playboy" verrät sie intime Details

Offener Blick auf die eigenen Traumata: Demi Moore

Demi Moore

Ihre seelischen Narben reichen weit zurück

Eddie Money ist im Alter von 70 Jahren gestorben

Eddie Money

Der Musikstar der 80er-Jahre ist verstorben

Ansel Elgort wird nicht Elvis Presley spielen

Ansel Elgort

Verlierer des Tages

Herzogin Meghan ist zurück aus der Babypause

Vier Monate nach der Geburt

Zurück zu den königlichen Pflichten: Herzogin Meghan beendet Babypause

Schauspieler Robbie Amell ist jetzt Vater

Robbie Amell

Schauspieler freut sich über ersten Sohn

Gedenkstätte auf der Brücke

Radcliffe

England: Baby wird von Brücke in Fluss geworfen und stirbt

Serena Williams trägt Töchterchen Alexis Olympia Ohanian Jr. auf dem Arm

Serena Williams

Promi-Bild des Tages

Toby Froud als Baby im Film "Die Reise ins Labyrinth" von 1986

Netflix-Serie

Das Baby aus "Die Reise ins Labyrinth" ist heute Designer bei "Der dunkle Kristall"

NEON Logo
Ellen DeGeneres durfte Baby Archie sowie seinen Eltern Meghan und Harry einen Besuch abstatten

Ellen DeGeneres

Spruch des Tages

Frau mit Sonnenbrille
Kolumne

Die NEON-Singles – Gemeinsam einsam

Den perfekten Partner gibt es nicht – lebt damit!

NEON Logo
Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.