VG-Wort Pixel

Israel ruft alle Menschen über 60 zu dritter Corona-Impfung auf

Corona-Test in Jerusalem
Corona-Test in Jerusalem
© © 2021 AFP
Angesichts einer Zunahme der Corona-Fälle seit einigen Wochen ruft Israel alle Einwohner über 60 Jahren dazu auf, sich ein drittes Mal gegen das Virus impfen zu lassen.

Angesichts einer Zunahme der Corona-Fälle seit einigen Wochen ruft Israel alle Einwohner über 60 Jahren dazu auf, sich ein drittes Mal gegen das Virus impfen zu lassen. Dies verkündete Regierungschef Naftali Bennett am Donnerstagabend in einer Fernsehansprache. Die Aufforderung richte sich an alle Menschen in der betroffenen Altersgruppe, bei denen die zweite Impfung mehr als fünf Monate her sei.

Diese Zeitspanne seit der zweiten Impfung ist in Israel bereits bei besonders vielen Menschen vergangen, weil die Impfkampagne im Land früh begann und sehr schnell voranging. Die neuen Impfungen sollten bereits ab Sonntag möglich sein, erklärte Bennett.

Israel erlebt seit einigen Wochen wegen der hochansteckenden Delta-Variante des Virus' eine deutliche Zunahme der Corona-Neuinfektionen. Mitte des Monats hatte das Land bereits begonnen, dritte Dosen an Menschen zu verabreichen, deren Immunsystem geschwächt ist, etwa aufgrund von Organtransplantationen, Krebs oder Niereninsuffizienz.

AFP

Mehr zum Thema


Das könnte sie auch interessieren


Wissenscommunity


Newsticker