HOME
Erdogan im Jahr 2017

Erdogan legt Amtseid für zweite Amtszeit ab - Zeremonie für Präsidialsystem

Der am 24. Juni wiedergewählte türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan legt am Montag seinen Amtseid für die nächste fünfjährige Amtszeit ab (15.00 Uhr).

Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan lässt sich in Istanbul noch in der Nacht von seinen Anhängern bejubeln
Presseschau

Erdogan gewinnt Türkei-Wahl

"Dieser Wahlsieg war teuer erkauft"

Türkei Referendum in Hamburg
Kommentar

Erdogan-Referendum

"Falsch" gewählt? Jetzt lasst mal die Deutschtürken in Ruhe

Von Niels Kruse
Nach dem umstrittenen Referendum in der Türkei ist es in Istanbul zu Protesten gegen Staatschef Erdogan gekommen

Referendum in der Türkei

Proteste in Istanbul - Demonstranten rufen "Dieb, Mörder, Erdogan"

Recep Tayyip Erdogan und sein Präsidialsystem: Kommentatoren betonen die roßen Probleme fürs Verhältnis mit Europa
Pressestimmen

Abstimmung über Präsidialsystem

"Staatschef mit Superkräften" - So entsetzt reagiert die internationale Presse

Recep Tayyip Erdogan: Vorwurf der Wahlmanipulation

Präsidialsystem in der Türkei

Vielleicht seine erste wirklich gestohlene Wahl

Erdogan und sein Präsidialsystem: Was ist anders als in Frankreich und den USA?

Erdogans Abstimmung

Auch die USA haben ein Präsidialsystem - warum ist es in der Türkei nun so schlimm?

Staatschef Erdogan sprach von einer "historischen Entscheidung"

Referendum in der Türkei

Erdogan will Todesstrafe auf Tagesordnung setzen

Türkei: Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan kommt neben seiner Frau Emine in Istanbul aus dem Wahllokal und winkt zum Volk

Historisches Referendum in der Türkei

Präsidialsystem ja oder nein? Experten rechnen mit knappem Wahlausgang

Referendum Türkei Berlin

Verfassungsreferendum in der Türkei

Was von den Versprechen der AKP zu halten ist

Recep Tayyip Erdogan bringt in Antalya Referendum über EU-Beitrittsgespräche ins Gespräch

Auftritt in Antalya

Zweites Referendum: Erdogan stellt EU-Beitrittsgespräche in Frage

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan lässt in Europa für seine geplante Verfassungsreform werben

Referendum im April

Die türkische Wahlkampftour durch Europa - ein Überblick

Erdogan droht den Niedelanden mit Landeverboten für niederländische Flugzeuge in der Türkei

Landeverbot für Außenminister

Erdogan rastet aus und nennt Niederländer "Nazi-Nachfahren"

Die deutsch-türkische Gemeinde in Deutschland wird von der Erdogan-Frage gespalten (Symbolbild)

Referendum um Präsidialsystem

Wie die Erdogan-Frage die türkische Gemeinde in Deutschland spaltet

Türkei-Justizminister Bekir Bozdag - Wahlkampf-Auftritt zugunsten von Recep Tayyip Erdogan ist abgesagt

Wahlkampf-Auftritte

Gaggenau und Köln sperren Säle für Erdogans Minister

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hält eine Rede in Gaziantep

Geplante Verfassungreform

Erdogan geht wohl auch in Deutschland auf Stimmenfang

Türkei Recep Tayyip Erdogan

Parlament billigt Reform

Während die Welt auf Trump blickte: So ändert die Türkei ihr politisches System

Türkisches Parlament

Türkei

Parlament segnet Erdogans Präsidialsystem ab - Referendum im Frühjahr

Mit der Verfassungsreform soll Präsident Erdogan deutlich mehr Macht in der Türkei erhalten

Mögliche Verfassungsreform

Türkisches Parlament will über Präsidialsystem beraten

Der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan mit besorgtem Gesichtsausdruck und iPhone am Ohr

Türkischer Staatschef

Positive Haltung zu Hitler-Deutschland: Erdogans Büro rudert zurück

Recep Tayyip Erdogan hat manchmal eine ganz eigene Sicht der Dinge

Angestrebte Verfassungsänderung

Neues System: Erdogan sieht in Hitler-Deutschland ein Beispiel

Das könnte sie auch interessieren