HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000093153 MarkoK82

Alles Kokosnuss

Schönen guten Abend erst mal. Wie der Titel schon vermuten lässt, hab ich da ein paar Anmerkungen zur Kokosnuss, im speziellen zur Kokosmilch. Wie ich nun herausfinden musste, gibt es in der Natur eigentlich keine Kokosnussmilch und die Flüssigkeit im Inneren nennt sich Kokosnusswasser.
Quelle: https://www.kokosnusswasser.de
Wer hätte das gedacht? Nun zu meiner eigentlichen Frage. Hat jemand eine Idee wie die Kokosmilch dann hergestellt wird?
Antworten (40)
Dorfdepp
Kokosmilch entsteht nicht in der Nuss, sondern wird hergestellt, indem das Fruchtfleisch mit Wasser püriert und die Mischung dann durch ein Tuch ausgepresst wird. Es entsteht eine aromatische, milchige Flüssigkeit mit üblicherweise ca. 15 bis 25 % Fettgehalt, je nach verwendeter Wassermenge. Die zurückbleibende faserige Masse wird nochmals mit kochendem Wasser extrahiert und ausgepresst, was eine dünnere Kokosmilch ergibt. Der dann verbleibende Rest wird als eiweißreiches Tierfutter verwendet. Kokosmilch wird in den Anbauländern kleinindustriell erzeugt und in Konserven oder als ultrahocherhitzte Kokosmilch weltweit exportiert. Sie wird in zahlreichen Gerichten (Rendang), Saucen wie Sajoer und Suppen verwendet. In Cocktails, wie der Piña Colada oder der Batida de Coco, benutzt man hingegen Cream of Coconut, eine Mischung aus Kokosmilch und Kokosfett, die dickflüssiger und cremiger ist. (Quelle Wikipedia).

War die Frage ernst gemeint, hattest du Langeweile oder wolltest du einfach mal andere Leute beschäftigen?
Skorti
Er wollte natürlich nur einen Sch...link posten, aber das weißt du doch.
Skorti
Ich warte auf den entsetzten Post, dass Kinderschokolade keine Kinder enthält.
Aber was könnte man dazu verlinken?
MarkoK82
Ich überlese mal die letzten 2 fiesen Kommentare. Anscheinend gibt es auch auf so renomierten Seiten wie stern.de elektronischen Abfall.

Es ist wohl eine Kombination aus langer Weile und Mitteilungsbedürfnis. Bin momentan intensiv mit dem Rauchenaufhören beschäftigt und da ist Abwechslung ganz hilfreich. Irgendwie hat mich mein Suchverlauf hierher geleitet und da bin ich. Themenwahl war schnell gefunden, da das Thema Kokonuss mich heute gerade beschäftigt hat. Eigentlich gings um Cholesterinsenkung, aber man kommt ja dann von 1 zu 1000.
Skorti
Ja sicher, das kannste im Kindergarten erzählen.

1. Glaubt dir kein Schwein, dass dich das Thema Kokosnussmilch/wasser zur Zeit "beschäftigt". Das Thema ist nämlich selbst für Leute, die sich jahrelang die Ohren zugehalten haben, wenn das Wort Kokosnuss fiel, in 10 Sekunden erledigt.

2. Niemanden, der nur durch Zufall hier gelandet ist und zum ersten Mal eine Frage stellt, ist es je gelungen sofort einen Link sauber einzubinden.

3. Da das Thema Kokosnusswasser in aller Ausführlichkeit in spätestens 20 Sätzen komplett abgehandelt ist, kann es sich bei einer "ganzen" Webseite zu dem Thema nur um den Versuch handeln Werbegelder zu generieren.
(So wie bei Seiten wie "Schneebesenvergleich.de" oder "Eierschneidertesten.de")
MarkoK82
Baue bitte deinen Frust daheim ab. Danke.
MarkoK82
Werde erwachsen und baue bitte deinen Frust woanders ab. Danke.
bh_roth
Verpiss dich einfach wieder, Werbearsch!
MarkoK82
Willkommen in der Kloake. Ich frage mich wie manche Leute so einen Mist vor sich selbst rechtfertigen können. Schon mal was von ignorieren gehört, wenn man nichts Gescheites mitzuteilen hat.
Ergo
Einer der ganz Gestörten hier benutzt eine Ignore-Liste und freut sich dabei nen Apple.
wokk
Hallo MarkoK82
Willkommen in der WissensCommunity. Ich frage mich wie manche Leute so einen Mist vor sich selbst rechtfertigen können. Schon mal was von ignorieren gehört, wenn man nichts Gescheites mitzuteilen hat.
elfigy
Kokoswasser ist ein sinnloses und ökologisch schwer belastetes Produkt. Die Mineralstoffe können genauso gut mit Mineralwasser konsumiert werden. Kokos wächst in fernen Ländern. Die Transportbilanz ist verheerend. Die kleinen Plastikflaschen oder Tetrapacks vergrößern die Müllberge. Besser ist es, Mineralwasser zu trinken und Obst und Gemüse zu essen. Wer sich gesund ernährt, braucht keines dieser Modelebensmittel. Gut sind die nur für das Konto der Importeure und Vertreiber und die Leute, die für ein paar lausige Cent Werbelinks in Foren posten, haben auch ein bißchen was. Das sind die ärmsten Schlucker.
Rentier_BV
Elfigy
Sehr zart, fein, logisch und mit Biss, Danke.
Rentier_BV
Markok82

Mit deinem Zitat:"Willkommen in der Kloake" widersetzt du dich den hier geltenden "Regeln".

Das Nennen von Adressen oder Telefonnummern ist nicht gern gesehen in dieser Community.

Wir wollen auch gar nicht wissen, wo du wohnst, es reicht schon, wenn wir wir deinen beschissenen Job kennen.
Rentier_BV
Zu deiner Frage:

Ich habe eine Idee, aber dafür nehme nur Aktien vom neuen Magnetmotor.
Rentier_BV
Elfi, dreh mal nicht gleich durch.

Ich schicke dir hier noch schnell ein paar "innen", die du bitte in die entsprechenden Texte einfügst.

innen innen innen innen innen innen innen innen innen innen innen innen innen innen innen innen innen innen innen innen innen innen innen innen innen innen innen innen innen innen innen innen innen innen innen innen

Sollte sich in dem einen oder anderen Text dennoch ein Ungleichgewicht einstellen, kannst du immer noch mit ein paar "außen" tarieren.
Swan
elfigy, und wieder schreibst du Schwachsinn.

»Kokoswasser ist ein sinnloses und ökologisch schwer belastetes Produkt.«
Stimmt nicht. Kokosnusspalmen gibt es es seit tausenden von Jahren. Und ohne deren Nüsse, in denen das Wasser zum Keimen benötigt wird, wären sie nicht in die zweite Generation gekommen.

»Kokos wächst in fernen Ländern.«
Stimmt nicht. Die Palmen wachsen bei mir am Strand.

»Wer sich gesund ernährt, braucht keines dieser Modelebensmittel
Kokosnüsse und deren Wasser werden seit Jahrtausenden gegessen und getrunken. Was daran Mode sein soll, darfst du hier gern erklären.

»Gut sind die nur für das Konto der Importeure und Vertreiber …«
Stimmt nicht. Kokosnüsse und deren Wasser sind dazu da, um den Palmen den Bestand zu erhalten.
Swan
elfigy, und wieder schreibst du Schwachsinn.

»Kokoswasser ist ein sinnloses und ökologisch schwer belastetes Produkt.«
Stimmt nicht. Kokosnusspalmen gibt es es seit tausenden von Jahren. Und ohne deren Nüsse, in denen das Wasser zum Keimen benötigt wird, wären sie nicht in die zweite Generation gekommen.

»Kokos wächst in fernen Ländern.«
Stimmt nicht. Die Palmen wachsen bei mir am Strand.

»Wer sich gesund ernährt, braucht keines dieser Modelebensmittel
Kokosnüsse und deren Wasser werden seit Jahrtausenden gegessen und getrunken. Was daran Mode sein soll, darfst du hier gern erklären.

»Gut sind die nur für das Konto der Importeure und Vertreiber …«
Stimmt nicht. Kokosnüsse und deren Wasser sind dazu da, um den Palmen den Bestand zu erhalten.
MarkoK82
Ich hab mich jetzt mal schlau gemacht. Über eure Kommentare kann man schnell ein Muster erkennen und lässt den Nutzen dieses "Noch Fragen?" ganz schön "in Frage stellen". Was müsst ihr bloß für traurige Menschen sein, die jeglichen Beitrag entweder ins lächerliche zieht oder einfach nur mit Müll kommentiert. Der einzige Sinn dahinter kann ja nur sein, dass ihr unter euch bleiben wollt, denn eine 2. Frage stellen, werde ich mir jetzt verkneifen. Und das geht sicherlich vielen Leuten so und somit bleiben nur noch die sogenannten "Werbeärsche", denen das egal ist und ihren Link setzen und auf die blöden Kommentare pfeifen.
Plautz
Willkommen zurück, alte Hexe!
Rentier_BV
MarkoK82

Denk doch mal über folgende Konstellation nach:

Ein ziemlich gestörter Mensch will sich mal in den Vordergrund schieben und versucht es ausgerechnet in einer Communitiy, die für Ihre leicht ruppige Gangart bekannt ist.
Nun möchte unser Gestörter auch mal was sagen und bekommt zu seiner Überraschung alle Art von Antworten, von denen die Meisten von schlicht über bissig und humorig bis richtig sind.
Ein Teil dieser Antworten betrifft nicht mal den Geltungsbegierigen, dennoch deutet er alles um und beschwert sich über das Messer, das er doch eben noch in der Hand hielt und ihm nun auf den Fuß gefallen ist, natürlich mit der Spitze voran.

Fröhliches Grübeln.
Swan
MarkoK82,
wie schön, dass ich dir helfen konnte, dass du nun schlau bist.
Ich wurde in diese Gruppe gewählt, um dumme Leute zu schlauen. 🥁
Rentier_BV
Und, MarkoK diese, deine Bemerkung ist ein Treffer, aber bezogen auf deine schriftlichen Darbietungen.
"...gibt es auch auf so renommierten Seiten wie stern.de elektronischen Abfall.

Dein Deutsch und deine Orthografie sind einfach unterirdisch. Es wäre eine wirkliche Entlastung für uns, wenn du wegbliebest.
Andererseits hatten wir aber auch viel Spaß mit dir; du bist aber auch schnell geknickt.

*Fettgedrucktes wurde von mir eingeschoben.
dschinn
MarkoK82 ist und bleibt ein Werbepenner.

Es fällt einfach auf, wenn die beworbene Domain das letzte Änderungsdatum der 28.02. ist und ganz "zufällig" an diesem Tag hier eine "scheinheilige" Frage plaziert wird!
Gruß an Tommi und so nee
dschinn
MarkoK82 ist ein Werbepenner, ganz klar.

Es kann kein Zufall sein, wenn Tommy seine Domaindaten am 28.02. ändert und genau an diesem Tag auch hier eine Frage rein geschoben wird.

Ich schließe mich der allgemeinen Meinung an: WerbePenner!
MarkoK82
Habt ihr denn keine anderen Hobbys? Rechtschreibfehler, Paranoia und Beleidigungen. Schämt euch Leute. Es hätte auch eine nette Diskussion über Kokosnuss, Kokonussmilch oder Kokosnusswasser werden können. Oder wegen mir aus über das Rauchenaufhören oder das Wetter. Ihr steht euch wohl selbst im Weg. Na dann quält euch weiter durch eure düstere Welt. Schönen Abend noch.
elfigy
Die Ritter der Kokosnuß findest du bei YT sicher.
Wer sagt dir, dass wir über Kokosnüsse debattieren wollen? Du willst das doch selber nicht.
Ich habe dir anständig geantwortet. Aber auf Kritik am Konsum von Kokosnusswasser gehst du nicht ein.
Übers Rauchenaufhören müssen wir auch nicht diskutieren. Wir haben hier missionierende Raucherhasser und unbelehrbare Genussraucher, zu denen ich zähle.
Such halt ein Thema, das die Leute interessiert. Wenn du eines hast, ohne Werbelink.
Wie sagte unser Dichterfürst Goethe? "Man merkt die Absicht und man ist verstimmt."
Cordelier
elfi Genussraucher trifft mich und Soitude besonders. Die heimlichen welche sich hier nicht offenbaren sind muschis und stehen nicht dazu.

Ich möchte nicht wissen wieviele von deren Blagen auch konsumieren, nicht nur alkoholische Produkte.
elfigy
Opal du Knalltüte. Ihr wart nicht gemeint, obwohl ich überzeugt bin, ihr würdet bei einem Notstand auch einen alten versifften Kokosfaserteppichboden rauchen. Sofern die Hoffnung besteht, dass da einer vor einem Jahr ein bissi Gras drauf gebröselt hat. Und jetzt geh Vogelfederstaub schnüffeln.
Cordelier
liebe elfi, deine ein wenig entfernt angehauchte negtivität entzieht sich meiner Deutungsfähigkeit.

Ich, und mein überaus geschätzter Freund Solitude sind doch in der WC die freundlichsten und zu jeder problematik mit helfenden und problemlösenden hilfreich und für jeden leicht nachvollziehbaren Schritten zu seiner Problematik für den Fragesteller da.

Das ist quasi das Rundum Sorglos Paket was wir demjenigen bieten.
Musca
Ob das mit dem Vogelfederstaub schnüffeln so zielführend ist , das ist die Frage. Gerade Exoten wie Papageien u.ä. übertragen gerne mal die Psittakose, das kann zu Delirien, Hypoxie und Verwirrtheitszuständen führen.
Andererseits stellt sich die Frage, ob nicht genau diese Bewusstseinszustände von dem einen oder anderen gewünscht sind ?
MarkoK82
Ich muss sagen, der eine oder andere hat echt Komikerpotential ala Loriot. Langsam wird es richtig amüsant. Das soll keine Beleidigung sein, bin wirklich am schmunzeln.
Cordelier
Mein geehrtster Musca, meine vier Edel Zwergpapageien, zwei Schwarzköpfchen (Agapornis personatus) und die zwei Pfirsichköpchen (Agapornis fischeri) sind von einem deutschen Züchter vom Tierarzt überprüft, vom Züchter beringt und absolut gesund.
Musca
Nachtrag an Swan: Als Cosmopolit sollte man eigentlich globale Zusammenhänge verstehen. Das die Kokosnuss, die Kiwi, die indische Feige..whatever irgendwo ihre Berechtigung hat, steht ausser Frage.
Benötige ich hier in BRD unbedingt im Winter Erdbeeren?
Brauche ich Kiwis , indische Feigen ?
Zumal dieser ganze Kram hier nur nach nichts schmeckt, mangels Sonne. Dafür aber eine verheerende Energiebilanz allein durch den Transport hat.
In jeder bewohnten Region dieses Planeten gibt es jahreszeitlich bedingt regionale Produkte, das hat über lange Generationen funktioniert, warum heute nicht ?
Swan
Lieber Musca,
elfigy, die als Umweltzerstörerin mit ihrem benzinsaufenden Porsche mit über 200 km/h durch die Gegend fährt, und sich hier nun als Umweltschützerin versucht darzustellen, ist eine verlogene Frau.
Swan
Mir stinkt es ganz einfach, dass elfigy sich hier hinstellt wie ein katholischer Priester, der Frieden predigt und kleine Kinder fickt.

Da macht sie jemanden, der einen Schluck Kokosnusswasser trinkt, verantwortlich für die Umweltzerstörung, und behauptet [Zitat] »Kokoswasser ist ein sinnloses und ökologisch schwer belastetes Produkt.«

Ich erinnere mich, dass es in Deutschland bereits in den 50-er Jahren Kokosnüsse zu kaufen gab, und mit ihrem eigenen Wasser darin.
Wahrscheinlich gab es Kokosnüsse in Deutschland bereits Jahrzehnte zuvor. Nur dass niemand diese dummen Umweltsprüche draufhatte, um seine eigene Umwelt zu beeindrucken.

Und, liebe elfigy, isst du keine Bananen, Apfelsinen, Ananas und Mangos?
Und der Tabak, den du rauchst, kommt woher?
Und verpestet deine Umwelt mehr als ein Schluck Kokosnusswasser.
rayer
Für unseren dümmlichen australischen Vogel.

Die Ausführungen von Elfigy um 12:11h zielten darauf, den Werbekasper und seinen Link vorzuführen und unmöglich zu machen. Allerdings benötigt man etwas Hirn um das zu verstehen und daran hapert es bei Dir Tölpel.
Ergo
Nun hackt nicht auf dem Halbabo herum. Immerhin ist dieser Kasper unser bestes schlechtes Beispiel.
Swan
Huch, ergo,
seit wann ist elfigy das, was du einen Hal-Babo nennst … hihihi …?

Aber schön, dass du jetzt auch eingreifst. Ist dein Herrchen solitude immer noch knille?
Fragenbeantworter
Frag doch mal Google: http://www.google.de/

http://www.google.de/