HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 10516 hannitanni3

Gibt es eine Risikolebensversicherung ohne Gesundheitsfragen und wenn ja, hat das dann irgendwie einen Haken oder kann ich die bedenkenlos abschließen?

Antworten (4)
sokomo
Eine Risikolebensversicherung ohne Gesundheitsprüfung gibt es tatsächlich. Allerdings mit einigen Einschränkungen:
- versichert wird bis maximal 50000 Euro für den Fall des Todes
- es gibt eine Karrenzzeit von 12 Monaten
- maximale Versicherungsdauer bis zum 75. Lebensjahr
- eine Risikolebensversicherung ohne Gesundheitsprüfung ist nicht so günstig wie eine gängige Risikolebensversicherung
JJObiwanX
Eine solche zu finden ist schwer, wenn nicht unmöglich, jedenfalls in Deutschland. Der Haken ist natürlich, dass du hier normalerweise mehr zahlen musst. Solltest dich aber für deinen individuellen Fall informieren, da Versicherungen eine sehr persönliche Sache sind.
Moritz Hofmann
Solche Versicherungen gibt es wohl, aber ich glaube sie sind recht selten, und es gibt größere Einschränkungen als bei herkömmlichen Lebensversicherungen mit Gesundheitsangaben. Die Versicherungssumme kann zB nicht beliebig hoch angesetzt werden, sondern nur bis zu einer bestimmten Grenze. Auch kann oft nur bis zu einem gewissen Alter versichert werden (in der Regel 75 Jahre).
risikoleben
Eine Risikolebensversicherung ohne Gesundheitsfragen gibt es nur für geringe Versicherungssummen. Diese Grenze liegt zwischen 20.000 und 50.000 €.