HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 64018 KillerB

Gibt es mit dem "Interrail-Ticket" vergleichbare Flugtarife?

Antworten (7)
Deho
Ja, das gibt es. Schau mal unter http://www.interfly.de. Die haben manchmal sogar Last-Minute-Angebote.
finja1983
Beziehst du dich damit nur auf den Flatrate-Charakter oder auch auf den Bereich in dem die Tickets gelten (Europa)? Für Europa gab es vor Jahren mal ein Angebot von TuiFly mit dem man bis 25 Jahre oder so ähnlich fliegen konnte, bin allerdings diesbezüglich auf der Website von Tui gerade nicht fündig geworden, schätze es ist nicht mehr im Programm.
Maximilmuma
Also falls du eine Weltreise machen willst kannst du dir das glaube ich leider abschminken. Ein All-you-can-fly Ticket, das Weltweit gilt würde so teuer sein.. - aber es gibt andere Möglichkeiten um die Welt zu reisen. Thomas Niemitz ist in seiner Doku zum Beispiel mit 1000 Euro für die Verkehrsmittel um die Welt gereist (!) natürlich hatte er auch etwas Glück und am Ende den Reporter-Bonus aber das zeigt doch schon, wie viel eigentlich möglich ist. Man muss flexibel sein aber ich denke dann kann man mit Einfallsreichtum und offenen Augen weniger ausgeben und weiter kommen als wenn man irgendein Komplettpacket bucht.
starmax
Ja, mal nach RTW -(round the world)Tarife googlen
starmax
Vorteile von RTW-Tickets
Das Ticket kann unterwegs geändert werden. Du kannst z.B. Flugdaten zunächst offen lassen oder gegen eine geringe Gebühr nachträglich verschieben (bis auf den ersten Flug, von dessen Datum ja der Preis abhängt). Auch die Änderung der Strecke ist gegen Gebühr möglich..
Du hast keine Probleme bei der Einreise in Länder, die ein Rück- oder Weiterflugticket verlangen. Du kannst immer ein Ticket vorweisen, mit dem Du bis in Dein Heimatland kommst.
Da keine individuelle Preisunterschiede zwischen günstigen und teuren Teilstrecken berücksichtigt werden, sondern nur die Meilen oder Regionen, können bestimmte Nadelöre im interkontinentalen Flugverkehr (z.B. die Südpazifikroute zwischen Australien/Neuseeland und Chile) mit einem RTW-Ticket konkurrenzlos günstig in die Route integriert werden.
starmax
Nachteile
Es wird mit Preisen ab etwa 1800 Euro geworben, aber für realistische Streckenführungen kommst Du inklusive aller Steuern und Gebühren auch schnell auf 2500 bis 3000 Euro. Der Preis hängt neben der Route meistens auch vom Datum des ersten Fluges ab, was bei vielen typischen RTW-Konstellationen mit Abflug im Winter dazu führt, dass Du Hochsaison-Preise zahlst und nicht die in der Regel beworbenen "Ab"-Preise.
Bei meilenbasierten Tarifen werden die Surface-Etappen bei der Ermittlung der Meilenzahl mitgerechnet.
Du bist auf das Streckennetz der jeweiligen Fluggesellschaft(en) bzw. Allianz beschränkt
Das Umbuchen kann sich in der Praxis als schwierig erweisen.
Den RTW-Tarifen wird typischerweise eine niedrige Buchungsklasse zugeordnet. Auf stark nachgefragten Strecken sind manchmal nur wenige Sitze pro Flug für diese Buchungsklasse freigegeben. ...
Kein RTW-Ticket gilt länger als ein Jahr.
emilia23
Bevor du dir ein Ticket für fast 2000€ holst, würd ich erstmal schauen, wohin es überhaupt gehen soll und wieviel Felxibilität überhaupt nötig ist. So eine Europatour kann man ja z.B. ganz gut auch im Voraus planen und bei jeder Teilstrecke gucken, wie man da am besten reist. Muss ja nicht alles per Flugzeug oder alles per Bahn sein, kann man ja auch je nach Angebot kombinieren. Gibts auch Reisesuchmaschinen für, die einem das ausrechnen. Und wenn die Summe dann doch die 2000€ überschreitet, würd ich nochmal über so ein Flatrate-Ticket nachdenken.