HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 18591 Ronny Huber

Kennt sich jemand in Sachen Friktionsmassage aus? Wie wirksam ist sie bei Muskelentzündungen?

Antworten (4)
Highspeed
Die Fingerspitzen oder die Handballen führen kleine, kreisende Bewegungen auf dem Muskel aus. Dieser Griff ist sehr effektiv bei Verspannung und Verhärtungen der Muskulatur, muss aber sehr vorsichtig eingesetzt werden, da er sehr kraftvoll ist und starke Schmerzen und evtl. Verletzungen verursachen kann.
Quelle: Wikipedia.
hphersel
Sie ist sehr wirksam, sofern die Muskelentzündung "idiopathisch" ist, also für die Muskeltnezündung keine äußere Ursache in Frage kommt. In einem solchen Fall ist die Behandlung der ursache sinnvoller, damit die Entzündug abheilen kann.
In einen platten Reifen musst Du Luft einfüllen. Aber nur, wenn Du vorher das Loch geflickt hast, bleibt die Luft auch drinnen, sonst kommst Du mit der Luftpumperei nicht hinterher...
krake_01
Da man mit dieser Massage auf besonders tief sitzende und schwer zugängliche Muskeln heilend einwirken kann, ist sie prinzipiell hilfreich. Eine wirklich Entzündung sollte aber immer vom Arzt behandelt werden. Der sollte sie sich auch ansehen, anderweitige Erkrankungen ausschließen.
Bernhard Hofmann
Angeblich soll diese Massagetechnik ja entzündungsähnliche Beschwerden verbessern. Die hast Du, wenn Du Wasser im Gewebe zwischen den Sehnen eingelagert hast. Bei echten Entzündungen wäre ich damit vorsichtiger. Denn Reibung (Friktion) erzeugt Wärme und die kann eine echte Entzündung verschlimmern. Kühl' lieber die Entzündung und geh' damit zum Arzt.