HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 99480 rrankewicz

Was ist schwieriger, Skat oder Doppelkopf?

Antworten (4)
Amos
Noch schwieriger ist Schafskopf!
bh_roth
Ich spiele beides. Früher hat man bei mir im Dienst ausschließlich Doppelkopf gespielt. Ich denke, es ist schwieriger, weil mehr Karten und mehr Mitspieler im Spiel sind. Und es ging früher immer um Geld. Ein Strich / Punkt = 10 Pfennig. Später am Abend haben sich noch einige im Casino dem Spiel mit dem "Supertakken" hingegeben. 1 Strich / Punkt = 1 DM. Da wurde es dann Ernst.
Übrigens sind Schafskopf und Doppelkopf eng verwandt.