Schließen
Menü
elfigy

Was muß man tun, damit ein zwei Jahre altes Kabel so kaputt wird?

Hier die Fotos des Kabels meines Kärcher Dampfreinigers. Was hat die Putzfrau da falsch gemacht? Ich kann es mir nicht vorstellen. Letzten Samstag habe ich das so vorgefunden. Soll ich es reparieren lassen, oder gleich ein neues komplettes Kabel kaufen?
Frage Nummer 69362

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (13)
machine
Reparieren kann man solch einen Schaden nicht, das lassen die VDE-Vorschriften nicht zu. Du solltest schon zu Deiner eigenen Sicherheit ein Neues erwerben.
Da Kärcher eine Markenfirma ist, sollte das kein Problem darstellen.
MfG machine
vonjwd
Habe selbst einen Kärcher und diese Kabel sind sehr stabil. Muss eine ordentliche Gewalteinwirkung gewesen sein. Ist da vielleicht jemand mit dem Rasenmäher drüber gefahren?
elfigy
danke machine und vonjwd.
ich habe hier einen Fachhändler, von dem ich auch das Gerät gekauft habe. Zu dem fahre ich jetzt gleich hin.
Aber was sage ich der Putzi, damit die das nicht mehr kaputt macht? Wenn ich sie morgen frage, schaut sie mich wie immer mit großen Augen an und hat keine Ahnung. Wahrscheinlich das was ich immer sage.. "Bissle besser auf die Sachen aufpassen!" und dann seufzen.
machine
Elfi, Zähne hoch und Kopf zusammengebissen.
MfG
bh_roth
Das Kabel ist ja an mehreren Stellen beschädigt, wie ich sehe. Man kann das reparieren. Wenn das zur Disposition stehen würde, würde ich die Enden verlöten, und mit Schrumpfschläuchen isolieren. Mein Tipp ist trotzdem: Kauf dir ein neues. Mit der Putzfrau würde ich dennoch ein Gespräch suchen, nicht weil sie es bezahlen soll, sondern weil ich gerne wissen möchte, wie das passieren konnte.
[br]
Liebe elfi, vielleicht verrätst du mit mal per eMail, wie man das mit den Fotos macht.
Sockenpuppe
Du must dir einen Sharehoster suchen und die Blider hochladen. Den Link stellst du dann hier rein!
Das mit den Schrumpfschläuchen ist aber nicht so einfach! Das muss schon den VDE-Richtlinien entsprechen und da ist Neukauf vermutlich billiger!
bh_roth
Danke, sockenpuppe. Aber deine Antwort wirft für mich mehr Fragen auf, als sie beantwortet. Ich sehe, ich muss noch viel lernen, was das I-Net betrifft.
Deho
elfigy hat das über pic-upload gemacht.
bh_roth
Super. Danke, damit komm ich klar, denke ich.
elfigy
Ja, stimmt Dara hat den Link schon gesetzt. Die Fotos habe ich mit paint zusammengefügt. Bei diesen Fotos habe ich ignoriert, dass man die exif Bilddaten herauslesen kann. Weil es mir egal ist, ob Rocktan die Uhrzeit, die Camera und das Kaufdatum der Camera feststellen kann und weil meine kleine Ixus kein GPS hat, bei dem der genaue Ort der Aufnahme festgehalten wird. Man kann die exif Daten auch löschen. Dazu muß man sich aber extra ein Programm herunterladen. Aber wenn man nur sehr selten exif Daten nicht sichtbar lassen will, habe ich einen einfachen Trick herausgefunden. Man macht das Foto auf, macht einen screenshot, schneidet das Bild heraus und verwendet dann diese Aufnahme. Und schon sind alle verräterischen Spuren beseitigt. Selbst erfunden, stammt nicht aus der Schweiz .*ggg* Und ein neues Kabel habe ich auch schon. Was es kostet, weiß ich nicht, der Händler schickt eine Rechnung. Morgen schreibe ich noch, was die Putzfrau gesagt hat.
elfigy
Also die Putzfrau hat nichts bemerkt. Das Kabel wurde "auf einmal" so kaputt. Auf Nachfragen räumte sie ein, dass sie es schon manchmal ruckartig um die Ecken reißt, wenn es sich wo "verhakt". Sie will sich aber bessern. gg
Sockenpuppe
Aha! Also mal wieder "Niemand" und "Keiner"!
Die hatte ich -ehrlich gesagt- auch schon im Verdacht!