HOME
Frage Nummer 38344 Werner_flash1958

Wie viel lerne ich bei einem Klavierkurs online? Bringt das überhaupt was oder sollte ich mir gleich einen Klavierlehrer suchen?

Antworten (4)
Behrjoe
Kann mir unter einem Online-Klavierkurs nicht viel vorstellen. Wie merkt der Computer, wenn Du falsch in die Tasten haust? Denke, es geht nur mit einem Lehrer!
Luiluiohno
Ich halte von diesen Online-Kursen gar nichts. Schließlich kommt es beim Klavierspielen auch auf den Anschlag an und den muss Dir ein Klavierlehrer persönlich zeigen und Dich immer wieder verbessern. Sonst wird das nur "Geklimper", das niemand gern hören will.
Jogikick20
wieviel du bei einem onlinekurs lernst, hängt in erster linie von der qualität des kurses und deinem ehrgeiz ab. allerdings würde ich mir einen "lebendigen" klavierlehrer suchen, denn ich denke, nur live lässt sich die qualität deines spieles besser einschätzen. außerdem bleibt man bei einem echten lehrer besser bei der stange.
Sternekoch
Es ist so, dass du dir über Online-Kurse Grundkenntnisse aneignen und sogar befriedigend spielen lernen kannst, wenn du wirklich sehr viel übst und auch etwas Talent hast. Ein Lehrer ist aber natürlich besser. Wenn dir das möglich ist - dann nimm richtig Unterrichtsstunden.