HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 24564 SuperMario

Woraus genau wird Zungenwurst hergestellt? Klingt ja erstmal einigermaßen abstoßend.

Antworten (6)
Ginny
Ich finde, das ist es auch. Also abstoßend. Aber andere finden es halt lecker ...
tobix
Zungenwurst ist Blutwurst mit Zunge.
Ich bevorzuge einfach nur Zunge (vom Rind), ganz dünn geschnitten. Ist echt lecker, einfach mal probieren.
bifu70
Auch wenn ich inzwischen vegetarisch lebe, so ist mir die von meiner Mutter zubereitete Kalbszunge mit Meerrettichsauce allerbestens in Erinnerung! (Blutwurst hingegen habe ich auch damals nicht gemocht, egal, was sonst noch mit drin war.) Wenn du dich also nur am Bestandteil Zunge stößt, empfehle ich, es auf einen Versuch ankommen zu lassen. Oder tatsächlich eine edle Kalbs- oder Rinderzunge zu probieren. Nachtrag: In südlicheren Ländern wird auch oft Lammzunge angeboten. Manche Türken hier bereiten die auch zu, sofern man unter Türke mehr meint als nur den nächsten Dönerladen.
JeremyB.
Da ist zu einem gewissen Teil Fleisch aaus der Rinderzunge mit drin. Das ist für manche Menschen vielleicht ungewöhnlich aber durchaus lecker. Die Zunge ist ein sehr zartes und wohlschmeckendes Fleisch. Und sie bleibt auch ohne Pökelnitrit rosa und ansehnlich.
BBH028
Die wird wirklich aus Zunge hergestellt bzw. durch die Zugabe von Zunge. Für Wurst werden meistens Schweinezungen verwendet, Kalbs- und Rinderzungen werden auch im ganzen verkauft und können auf verschiedene Weise zubereitet werden. Jedem das seine, aber mein Fall ist es auch nicht.
Bo_John
Es handelt sich dabei um Blutwurst, die bei Zugabe von Zungenfleisch auch so heißen darf. Die Wurst besteht aus gewürztem Blut, Speck und Schwarte vom Schwein. Dazu kommen oft Gelatine, Zwiebeln oder Grütze. Und in diesem speziellen Fall auch Zunge. Es ist also in etwa so abstoßend wie es klingt.