Touristenattraktion in Hongkong Trauer um "Jumbo Kingdom" – das größte Restaurantschiff der Welt ist gesunken

Das Restaurantschiff Jumbo Kingdom im Hafen von Aberdeen
Das Restaurantschiff "Jumbo Kingdom" war das größte der Welt. Seit Beginn der Pandemie war es jedoch geschlossen und häufte einen riesigen Schuldenberg an.
© Chunyip Wong / Getty Images
Es war das größte schwimmende Restaurant der Welt und Drehort für viele Hollywood-Filme. Nun ist das berühmte Hongkonger Restaurantschiff „Jumbo Kingdom“ gesunken. Probleme mit dem Schiff gab es schon seit Jahren.

Mehr als 80 Meter lang, drei Stockwerke hoch und mit Platz für mehr als 2000 Gäste – das Restaurantschiff "Jumbo Kingdom" war nicht nur das größte der Welt, sondern auch ein Wahrzeichen im Hafen des Hongkonger Stadtteils Aberdeen. Dort lag das 1976 eröffnete Schiff bis Mitte Juni – nun liegt es auf dem Meeresgrund des Südchinesischen Meeres.


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker