HOME

Christiane F.

Christiane F. ist das bekannteste Kind vom Bahnhof Zoo und hat das gleichnamige Buch verfasst. Jahrzehnte später, mit Anfang 50, schreibt sie ihre Geschichte noch einmal auf und bloggt als stern-Stim...

mehr...
Das Buch "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" feierte im Jahr 1981 als Kinofilm Erfolge

Wir Kinder vom Bahnhof Zoo

Amazon kündigt Serie zum Klassiker an

Amazon will den Klassiker "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" verfilmen.

Amazon Prime Kinder Bahnhof Zoo

Neues von Amazon Prime

Drogengeschichte einer Jugendlichen: "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" kommt bald als Serie

NEON Logo

Legendärer Film

"Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" – so sieht die "Christiane F."-Darstellerin heute aus

Christiane F. (Felscherinow) auf der Frankfurter Buchmesse, 2013
70 Jahre stern

40 Jahre nach aufrüttelnder Serie

Der Christiane-F.-Effekt

Von Jan Rosenkranz
"Christiane F."- Darstellerin: Was macht eigentlich Natja Brunckhorst?

"Christiane F."- Darstellerin

Was macht eigentlich ... Natja Brunckhorst?

Blogs

Die stern-Stimmen

Uli Edel über Christiane F.

"Eine blitzgescheite Frau mit Charisma"

Schullektüre "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo"

Christiane F. - das waren auch wir

Von Gernot Kramper

Exklusiv im stern

Christiane F. - Mein Leben nach "Bahnhof Zoo"

Ausstellung "...alles Kino"

Berliner Filmmuseum zeigt Eichingers Erbe

"Wir Kinder vom Bahnhof Zoo"

Fixen, Drogen, Babystrich - die Angstlust funktioniert

Trauer um Bernd Eichinger

Filmschaffende beklagen "größten Verlust seit Fassbinder"

Eichinger-Porträt

"Filmemachen, das ist mein Leben"

Herzinfarkt

Filmproduzent Bernd Eichinger ist tot

"Der Baader Meinhof Komplex"

Die RAF als Popcorn-Kino

Von Sophie Albers Ben Chamo

Christiane F.

Spurensuche am Kottbusser Tor

Christiane F.

Sohn in Obhut des Jugendamtes

"Der Baader Meinhof Komplex"

Moritz Bleibtreu als RAF-Terrorist

Berlins neuer Hauptbahnhof

Lichtkathedrale in der Wüste

Von Florian Güßgen

Berlins neuer Hauptbahnhof

Lichtkathedrale in der Wüste

Von Florian Güßgen

Bahnhof Zoo

27 Jahre nach Christiane F.

Drogen-Beichte

Faszination des Teufelskreises

PREMIERE

Romanze mit Grenzen

Christiane F. ist das bekannteste Kind vom Bahnhof Zoo und hat das gleichnamige Buch verfasst. Jahrzehnte später, mit Anfang 50, schreibt sie ihre Geschichte noch einmal auf und bloggt als stern-Stimme darüber. Einige Monate später ist damit Schluss – aus gesundheitlichen Gründen zieht Christiane F. sich Anfang 2014 aus der Öffentlichkeit zurück und beendet damit auch den Blog auf stern.de

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(