HOME

Geldtransporter-Bande wegen Millionen-Coup vor Gericht

Essen - Um einen Millionen-Coup geht es ab heute Vormittag vor dem Essener Landgericht. Vier der insgesamt sieben Angeklagten sollen im Dezember 2017 ein Fahrzeug zu einem vermeintlichen Geldtransporter umlackiert und damit bei einem Unternehmen in Gronau 1,8 Millionen Euro erbeutet haben. Die Täter hatten sich als Wachleute verkleidet. Einer der Angeklagten soll als Mitarbeiter eines echten Geldtransporter-Unternehmens Insiderwissen gehabt haben. Darüber hinaus geht es um Überfälle, Diebstahl und um illegale Waffen. Die Gesamtbeute soll sich auf fast drei Millionen Euro belaufen.

Prozessbeginn in Paderborn hinter verschlossenen Türen

Mutmaßliches Opfer von Lügde wegen Missbrauchs vor Gericht

Staatsanwältin Maya S. im Kieler Landgericht

Landgericht Kiel

Staatsanwältin auf der Anklagebank: Nahm sie Haltern zu Unrecht deren Tiere weg?

Von Kerstin Herrnkind

Urteil im Prozess gegen 71 Jahre alten Bankräuber erwartet

Brennende Turnhalle in Nauen im August 2015

Ex-NPD-Politiker erneut wegen Anschlags auf geplante Notunterkunft verurteilt

Mord im Wettbüro - Acht Rocker bekommen lebenslange Haft

14 Jahre Haft für Vergewaltiger von Spaziergängerinnen

Mord in Berliner Wettbüro

Acht Rocker zu lebenslanger Haft verurteilt

Verteidigerriege zu Prozessbeginn 2014

Acht lebenslange Haftstrafen in Berliner Großprozess um Mord in Rockermilieu

Anklage wegen Vergewaltigung von dementen Seniorinnen

Angeklagte mit Verteidigern während des Prozesses

23-Jähriger wegen Mordes mit Pflanzenschutzmittel zu neun Jahren Haft verurteilt

Grünen-Politikerin Renate Künast

Urteil zu Beleidigungen von Künast im Netz schlägt hohe Wellen

Renate Künast

Unverständnis nach Gerichtsbeschluss

Renate Künast wird als "Stück Sch ... " und schlimmer beschimpft – jetzt auch mit richterlichem Segen

Tatort in Nürnberg

Prozess um Messerattacken in Nürnberger Innenstadt hat begonnen

Schild am Lübecker Landgericht

23-Jähriger wegen Mordes mit Pflanzenschutzmittel in Lübeck vor Gericht

Angeklagte mit Verteidigern im Gerichtssaal

Physiotherapeut aus Bad Oeynhausen wegen Kindesmissbrauchs in Praxis vor Gericht

Das angeklagte Ehepaar im Gerich

Missbrauchsprozess gegen Leiter von Jugendwohngruppe in Niedersachsen begonnen

Die beiden Mörder der 18-jährige Maria vor dem Urteil im Stralsunder Landgericht

Landgericht Stralsund

"Es gab nicht den geringsten Anlass" – Richterin verhängt lange Haftstrafen für Mörder von Maria

Blick in den Detmolder Gerichtssaal

Lange Haftstrafen und Sicherungsverwahrung für Angeklagte in Lügde-Prozess

Der Angeklagte Andreas V. wird in den Saal des Landgerichtes geführt. Links sein Anwalt Johannes Salmen

Kindesmissbrauch

Urteil im Lügde-Prozess: Lange Haft und Sicherungsverwahrung für Angeklagte

Blick in den Dmolder Gerichtssaal

Lange Haftstrafen und Sicherungsverwahrung für Angeklagte in Lügde-Prozess

Landgericht Bonn

Erster Strafprozess um dubiose Cum-Ex-Aktiendeals in Bonn begonnen

Angeklagter und Verteidiger im Bonner Gerichtssaal

Zwei Jahre auf Bewährung für Ex-Polizist wegen tödlichen Schusses auf Kollegen

Angeklagter im Frankfurter Landgericht

Prozess um mutmaßlichen Mord an Komplizin in Affäre um erfundenen Sexmob begonnen