HOME
Eine Polizeistreife als Symbolfoto für Hamburg News

News aus Hamburg

Raser überholt mit gemietetem Mercedes zivile Polizeistreife – Führerschein weg

Vor dem Derby: "Alter Schwede" ist braun-weiß +++ Feuerwehr rettet Kajakfahrer aus der Elbe +++ Trotz Rückkehrförderung: 62 Ausländer erneut registriert +++ Zahl der Kinder in suchtbelasteten Familien soll besser erfasst werden +++ Drei Tote bei Karambolage mit Viehtransporter auf A24 +++ News aus Hamburg

Angeklagter im Doppelmord-Prozess von Hamburg, Rettungsarbeiten am Bahnhof Jungfernstieg

"Sie haben etwas Furchtbares angerichtet"

Urteil gefallen: Ex-Freundin und eigene Tochter am Jungfernstieg erstochen

Von Daniel Wüstenberg
Das umstrittene Etikett auf einer Whisky-Flasche

Whisky aus Baden-Württemberg darf nicht "Glen" heißen

Der Tatort in Hamburg am 12. April: Blumen liegen nach dem tödlichen Messerangriff auf dem S-Bahnsteig Jungfernstieg, wo ein einjähriges Mädchen und seine Mutter getötet wurden.

Prozess in Hamburg

Doppelmord an Ex-Partnerin und Tochter – Angeklagter gesteht und nennt Tat "bei Gott eine Sünde"

Polizisten sicherten den Zugang zur S-Bahnhaltestelle Jungfernstieg, an der sich die schreckliche Tat ereignete

Grausames Verbrechen

Mutter und Baby in aller Öffentlichkeit getötet - ist der Angeklagte schuldfähig?

Galgen bei einer Pegida-Demonstration

Für Sigmar Gabriel "reservierter" Minigalgen darf nicht verkauft werden

"Otto's Burger" darf weiter Otto heißen

Namensstreit

Klage vom Otto-Versand abgelehnt: "Otto's Burger" darf Namen behalten

Alice Weidel im Deutschen Bundestag

Prozess in Hamburg

Alice Weidel gegen Facebook – Gericht sieht Rechte der AfD-Politikerin verletzt

Die nach der Gruppenvergewaltigung Angeklagten zum Auftakt des ersten Prozesses im Hamburger Landgericht

Revisionsprozess in Hamburg

14-Jährige vergewaltigt und bei Eiseskälte in Hinterhof abgelegt – vier Täter erneut vor Gericht

Der Angeklagte Mustafa A. muss nun für acht Jahre ins Gefängnis

Mordversuch in Bäckerei

Ehefrau mit kochendem Wasser übergossen und niedergestochen - lange Haft

Yoko Ono

Witwe von John Lennon

Bizarrer Streit: Yoko Ono zieht gegen Hamburger Bar vor Gericht

NEON Logo
Parodont in "Die Höhle der Löwen"

Kosmetik statt Medikament

Einstweilige Verfügung: Landgericht bremst Paradont-Creme aus "Höhle der Löwen" aus

"Nazi-Schlampe": AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel muss sich die Bezeichnung vom NDR gefallen lassen.

NDR

Gericht: "extra 3" darf Alice Weidel "Nazi-Schlampe" nennen

Der türkische Präsident Erdogan und Jan Böhmermann

Urteil in Hamburg

Böhmermanns Erdogan-Gedicht bleibt in Teilen verboten

Der Angeklagte Michael Q. (l.) unterhält sich mit seinem Anwalt Elmar Böhm zu Beginn des Prozesses im Gerichtssaal des Strafjustizgebäudes in Hamburg

Hamburg

Zu Tode geschütteltes Baby Tayler: Diese Strafe erhält der Stiefvater

Der türkische Präsident Erdogan und Jan Böhmermann

Prozess in Hamburg

Jan Böhmermann vs. Recep Erdogan: Die Anwälte kreuzen die Klingen

Jan Böhmermann

Streit um Schmähgedicht

Böhmermann akzeptiert einstweilige Verfügung nicht

Jan Böhmermann Schmähgedicht Urteil

Satire oder Beleidigung

Gericht verbietet große Teile von Jan Böhmermanns Erdogan-Schmähung

Ermittler vor einem Restaurant in Hamburg

Koch tötete Schutzgelderpresser

"Wenn du nicht zahlst, geht einer von uns drauf"

Angeklagter Sascha K. sitzt im Gerichtssaal in Hmaburg

Schwere Kindesmisshandlung

Vater schüttelte Baby fast zu Tode – siebeneinhalb Jahre Haft

Spritze

Urteil in Hamburg

Mutter spritzte ihrem Sohn Fäkalien: "Das war nicht ich"

Diese Frau soll ihren eigenen Sohn mit verseuchten Spritzen krank gemacht haben.

Prozessauftakt in Hamburg

Mutter soll eigenem Kind Kot und Speichel gespritzt haben

Wolfgang K. (vorne Mitte) vor Beginn des Reemtsma-Prozesses im Januar 1997, mit seinem Mitangeklagten Peter R. (links)

Wolfgang K.

Reemtsma-Entführer von Klippe gestürzt

Wolfgang K.

Reemtsma-Entführer von Klippe gestürzt