HOME
Straßenkämpfe in Indonesien

Nach Wiederwahl

Sechs Tote bei Protesten gegen Indonesiens Präsident Joko

Jakarta - Bei Straßenkämpfen nach der Wiederwahl des indonesischen Präsidenten Joko Widodo sind in Jakarta mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen. Zudem gab es mehr als 200 Verletzte, wie der Gouverneur der Hauptstadt, Anies Baswedan, mitteilte.

Video

Proteste gegen Wahlergebnis: Tote in Indonesien

Sechs Tote bei Protesten gegen Indonesiens Präsident Joko

Offiziell: Indonesiens Präsident Joko gewinnt Wahl

Stimme abgeben

Offizielles Ergebnis

Indonesiens Präsident Joko gewinnt Wahl

Indonesien Wahl

Indonesien

Über 270 Wahlhelfer sterben an Erschöpfung – Familien erhalten schwachen Trost

Joko Widodo und seine Frau Iriana nach der Stimmabgabe.

In Indonesien zeichnet sich Wiederwahl von Präsident Joko Widodo ab

Joko Widodo bei der Stimmabgabe

Bei Wahl in Indonesien zeichnet sich Sieg für Präsident Widodo ab

Rettungskräfte in Indonesien

Indonesien bittet nach Tsunami-Katastrophe um internationale Hilfe

Ruinen der antiken Stadt Palmyra

News des Tages

IS-Terrormiliz marschiert wieder in Palmyra ein

HNLMS Kortenaer

Schiffsfriedhof in der Javasee

Niederländer suchen ihre verschwundenen Kriegsschiffwracks

Mutmaßlicher Sexualstraftäter umringt von Polizisten

Kampf gegen Missbrauch

Indonesien will Kinderschänder kastrieren lassen

Mutter Raji Sukumaran und ihr Mann weinen nach dem letzten Besuch bei ihrem Sohn Myuran Sukumaran

Todesstrafe für Drogenhändler

Mutter schreibt rührenden Brief an Indonesiens Präsidenten

Australiens Außenministerin Julie Bishop und Premierminister Tony Abbott sind empört über die Hinrichtungen von zwei Landsmännern in Indonesien

Todesstrafen in Indonesien

Australien ruft nach Hinrichtungen Botschafter zurück

Mehr als zehn Jahre hat der Brasilianer Marco Archer Cardoso Moreira wegen Drogenhandels im indonesischen Gefängnis gesessen. In der vergangenen Nacht wurde auch er von einem Exekutionskommando erschossen.

Keine Gnade für Drogendealer

Indonesien lässt fünf Ausländer hinrichten

Ein Mitglied des indonesischen Militärs schaut während der Suche nach dem verunglückten AirAsia-Flug QZ8501 aus dem Fenster eines Flugzeugs

Absturz von AirAsia-Flug QZ8501

"Der schlimmste Albtraum, den ein Airline-Chef haben kann"

Die Überreste einer Katastrophe: Ein unidentifiziertes Objekt treibt im Meer vor der Insel Borneo

AirAsia-Absturz

Behörden korrigieren Zahl der geborgenen Leichen