HOME
Krokodile

Blutige Rache

Indonesien: Dorfbewohner schlachten 292 Krokodile ab

Ein Mann wird von einem Krokodil getötet. Daraufhin töten Menschen 292 Krokodile. Jetzt ermittelt die Polizei, wer Schuld an dem Massaker hat.

Aschesäule über Vulkan auf Bali - Flughäfen geschlossen

Eruption

Vulkan Agung spuckt

Aschesäule auf Bali: Flughäfen sind geschlossen

Südkoreas Minister Cho (links) mit Nordkoreas Gesandtem Ri

Nord- und Südkorea setzen bilaterale Gespräche fort

Unglücksort in der Börse in Jakarta

Mindestens 75 Verletzte nach Einsturz von Zwischengeschoss in Indonesiens Börse

Die Frau wurde festgenommen, kurz nachdem sie mit einer späteren Maschine in Jakarta, Indonesien landete

Etihad Airways

Totes Baby auf Flugzeugtoilette gefunden - Passagierin festgenommen

Protest in Jakarta

Zehntausende protestieren in Jakarta gegen Trumps Jerusalem-Entscheidung

Protest in Jakarta

Zehntausende Menschen demonstrieren in Jakarta gegen Trumps Jerusalem-Entscheid

Bewohner von Jakarta nach dem Beben

Erdbeben der Stärke 6,5 erschüttert indonesische Insel Java

Verheerender Brand in indonesischer Feuerwerksfabrik

Mindestens 23 Tote bei Brand in indonesischer Feuerwerksfabrik

Umwelt

Müll - die Last der Menschheit

Von Nicole Heißmann
Pilger auf dem Berg Arafat

Hunderttausende Muslime beten auf dem Berg Arafat

Jakartas Gouverneur Basuki Tjahaja Purnama geht zur Urteilsverkündung

Zwei Jahre Haft

Jakartas Gouverneur wegen Gotteslästerung verurteilt

Hund

Wachsende Nachfrage

Appetit auf den "besten Freund des Menschen" – in Indonesien isst man Hund

Land und Leute kennen lernen - das ist Simon wichtiger als Sehenswürdigkeiten abzuklappern. Das Bild entstand in Mexiko.
Portrait

Ausbruch aus dem Alltag

Job kündigen, Koffer packen, Welt bereisen

HNLMS Kortenaer

Schiffsfriedhof in der Javasee

Niederländer suchen ihre verschwundenen Kriegsschiffwracks

Theresa May
Live

Der Tag im Ticker

Theresa May ist neue britische Premierministerin

Ein Polizist in Indonesien

Terror in Indonesien

Landesweite Razzien nach IS-Anschlag in Jakarta

Bei einem IS-Anschlag auf ein Starbucks-Café in Jakarta kamen mindestens sieben Menschen ums Lebeben

Anschlag in Jakarta

Polizei tötet IS-Terroristen und verhindert Massaker

In der indonesischen Hauptstadt Jakarta hat es mehrere Explosionen gegeben, danach lieferten sich die Angreifer eine Schießerei mit der Polizei

Terroranschlag in Indonesien

Sieben Tote nach Explosionen und Schießerei - Deutscher verletzt

Architektur im traditionellen Baustil

Traumhafte Hotels auf Bali

Von Till Bartels

Zwei Stunden Stau täglich

Pinzette und Pinkeltüte: Wie Asiaten die Megastaus überleben

Eine der neun Verurteilten wurde tatsächlich verschont: die 30-jährige Philippinerin Mary Jane Veloso

Umstrittenes Todesurteil in Indonesien

Acht Ausländer hingerichtet - Philippinerin verschont

Andrew Chan (r.) und Myuran Sukumaran (m.) im Gespräch mit ihrem Anwalt

Drogenschmuggel in Indonesien

Hinrichtung von Australiern: Gibt es doch eine Lösung?