VG-Wort Pixel

Kunming in China Fisch mit "Menschengesicht": Was es mit diesem gruseligen Karpfen auf sich hat

Unheimliche Aufnahmen aus dem südchinesischen Kunming:


Dieser Karpfen sieht aus, als hätte er ein menschliches Gesicht.


Das Muster am Kopf des Tieres lässt diesen Eindruck entstehen.


Doch beim Auftauchen erkennt man, dass es sich um eine optische Täuschung handelt.


Denn die Augen des Fisches liegen, wie bei seinen Artgenossen, an der Seite des Kopfes.


So außergewöhnliche Fische sind vor allem bei Sammlern beliebt:


2010 fängt ein 44-jähriger Brite einen Karpfen mit einem "Menschengesicht".


Der Wert des Tieres: 46.000 Euro.


Bei solchen Summen sollten Angler sich ihren in Fang lieber ansehen.


Denn möglicherweise hängt ein kleines Vermögen an der Angel.
Mehr
Es sieht aus wie ein verspäteter Halloween-Scherz. Ein Karpfen im südchinesischen Kunming hat ein "Menschengesicht". Doch als der Fisch seinen Kopf aus dem Wasser steckt, fällt ein entscheidendes Detail auf.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker