VG-Wort Pixel

Erotik-Pionierin Was verbinden Menschen heute noch mit Beate Uhse?

Berlin 25.10.19:  Aufklärung, Sex und Erotik: Dafür stand der Name Beate Uhse. Eine der bekanntesten deutschen Frauen des vergangenen Jahrhunderts. Jetzt wäre sie 100 Jahre alt geworden. Zu Hochzeiten war der Name der Unternehmerin so bekannt wie Tempo, Nivea und Coca-Cola. Wie sieht es heute aus, was verbinden die Menschen mit Beate Uhse?
O-Ton Mann "Also, das ist so ein Ding aus den 60ern für mich, irgendwie. Das war verbunden mit Sex-Shop, du hast in die Zeitung geschaut, dann wurde da Werbung gemacht. Aber sonst habe ich da keine Verhältnis zu."
O-Ton Frau "Mir scheint, sie war eine der ersten Feministinnen. Also das mit dem Erotik-, Sex-Shop- Handel, das ist damals für ne Frau schon ziemlich krass. Finde ich beeindruckend, stehe ich dahinter, finde ich cool."
O-Ton Mann "Sie hat ja auch, muss man so oder so sehen, zur Befreiung der Sexualität oder im Umgang mit dieser Situation geführt. Und das ist ein Verdienst mit von ihr. Die einen haben es emanzipatorisch gemacht, moralisch, mit der «Emma» beispielsweise und sie hat es im sexuellen Bereich gemacht, mit den entsprechenden Utensilien."
O-Ton Frau "Beate Uhse hat schon viel beigetragen, zur Emanzipation der Frau, denke ich."
Auch heute, 18 Jahre nach ihrem Tod, ist ihr Wirken und ihr Name den Meisten immer noch ein Begriff.
Mehr
Kämpferin gegen Sex-Tabus: Beate Uhse. Eine der bekanntesten deutschen Frauen des vergangenen Jahrhunderts. Am Freitag wäre sie 100 Jahre alt geworden. Was verbinden die Menschen heutzutage mit der Frau, die Erotik gesellschaftsfähig gemacht hat?

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker