HOME

Paläontologie: Findling aus der Eiszeit

Unerwartete Entdeckung bei Augsburg: dort wurde ein 1,80 Meter langer Mammut-Stoßzahn entdeckt, der über 100.000 Jahre alt ist. Wissenschaftler sprechen von einem "sensationellen Fund aus der Eiszeit".

Ein bei Augsburg gefundener Mammut-Stoßzahn ist mehr als 100 000 Jahre alt. Das haben genauere Untersuchungen des rund 1,80 Meter langen Zahns sowie des Fundorts ergeben, wie der Präsident des Bayerischen Geologischen Landesamtes, Hubert Schmid, am Dienstag in München mitteilte. Der Zahn sei "damit einer der ältesten vergleichbaren Funde im Alpenvorland". Schmid sprach von einem "sensationellen Fund aus der Eiszeit".

Mammuts starben vor 15.000 Jahren aus

Der Zahn war im Mai des vergangenen Jahres in einer Sandgrube bei Au im Landkreis Augsburg gefunden worden. Hobbyarchäologe Johann Gerstmayr aus Dinkelscherben hatte den fast vollständigen Stoßzahn entdeckt.

Nach Gerstmayrs damaligen Angaben hatte er schon zwei Monate zuvor ein "tellergroßes Elfenbeinstück" in der Sandgrube entdeckt, das aus dem Boden ragte. Ihm sei die Bedeutung des Funds sofort klar gewesen. Da der Boden damals noch gefroren gewesen sei, habe er den Stoßzahn wieder getarnt und erst später mit Hilfe eines Baggers geborgen. Das Fundstück lag rund vier Meter tief unter der Oberfläche im Schotterbereich eines ehemaligen Flüsschens und war durch einen Frostaufbruch zum Vorschein gekommen.

Mammuts, die riesigen, wollhaarigen Elefanten ähnelten, lebten nach Darstellung des Geologischen Landesamtes während der Eiszeiten auch im bayerischen Alpenvorland. Die Tiere waren ideal an das damals herrschende arktische Klima angepasst und zogen in Herden durch die tundrenartige Steppenlandschaft. Mit der zunehmenden Erwärmung gegen Ende der letzten Eiszeit und auch, weil die Steinzeitmenschen Jagd auf sie machten, starben die Mammuts in Bayern den Angaben zufolge vor rund 15.000 Jahren aus. Immer wieder wurden Teile von Mammuts ausgegraben, ein derart gut erhaltener Stoßzahn bisher jedoch nicht.

Themen in diesem Artikel