VG-Wort Pixel

Nach Vulkanausbruch Spektakuläre Bilder aus La Palma: Lavamassen strömen ins Meer

Sehen Sie im Video: Spektakuläre Bilder aus La Palma – Lavamassen strömen ins Meer.




Die glühende Masse hat das Meer erreicht. Tage nach dem Beginn des Ausbruchs eines Vulkans auf der spanischen Insel La Palma kam die Lava am späten Dienstagabend mit dem Wasser in Berührung. Die Behörden warnen vor Explosionen und giftigen Gasen, die das auslösen könnte. Sie forderten die Menschen im Freien auf, sofort einen sicheren Ort aufzusuchen. Seit dem 19. September strömt die Lava des Cumbre Vieja in Richtung Meer. Auf ihrem Weg zerstörte sie Hunderte Häuser und landwirtschaftliche Flächen. Tausende Menschen wurden in Sicherheit gebracht. Die spanische Regierung stufte La Palma am Dienstag als Katastrophengebiet ein und kündigte ein erstes Hilfspaket in Höhe von rund 10 Millionen Euro an.
Mehr
Eine Woche nach dem Beginn des Ausbruchs des Vulkans Cumbre Vieja fließen Lavamassen ins Meer. Die spanische Regierung stufte La Palma als Katastrophengebiet ein.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker