HOME

Statement zum Handelskrieg: Trump preist sich selbst als den "Auserwählten" – und beleidigt damit auch seine Vorgänger

Der US-Präsident argumentiert seine Sicht der Dinge auf den erbitterten Handelskrieg mit China. Längst hätten seine Vorgänger sich mit den Chinesen anlegen müssen. Dabei fällt Trump vor allem mit seiner zum Narzissmus neigenden Wortwahl auf.

Donald Trump bezeichnet sich selbst als den "Auserwählten"
Video erneut abspielen
Nächstes Video in 5 Sekunden:
US-Präsident Donald Trump
Staatsbesuch verschoben
Trump sagt wegen Grönland Dänemark-Besuch ab