VG-Wort Pixel

"Love A Muslim Day" Twitter-User haben die beste Antwort auf perfide Hassaktion gegen Moslems

Dieses Flugblatt macht in London die Runde: Die unbekannten Verfasser fordern, den 3. April zum "Bestrafe-einen-Moslem-Tag" zu ernennen – und bieten Vorschläge für Strafen an. Ein Punktesystem krönt die perfide Aktion. Für eine verbale Attacke gibt es zehn Punkte. Für einen Säureangriff 50 Punkte. Für das Verbrennen und Zerbomben einer Moschee 1000 Punkte. Klar, dass die niederträchtige Forderung auf heftigen Widerstand stößt. Unter dem Hashtag #LoveAMuslim kontern Nutzer und machen sich für Liebe, Toleranz und Solidarität stark. "Allah liebt Gleichberechtigung" "Wir alle lieben Moslems und wir zeigen es ihnen auch." "Wir antworten auf Hass und Gewalt mit Liebe und Bildung."
Mehr
Nachdem Unbekannte in einem Brief, der in London die Runde macht, forderten, den 3. April zum "Bestrafe einen Moslem"-Tag zu ernennen, gab es eine prompte Antwort: Der "Liebe einen Moslem"-Tag.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker