VG-Wort Pixel

Lautstarker Protest Trump-Fan rastet bei Impeachment-Anhörung aus: "Amerika hat die Schnauze voll!"

Lautstarke Unterbrechung bei einer Impeachment-Anhörung im US-Repräsentantenhaus. Vorsitzender Jerry Nadler ist gerade dabei die Tagesordnung des Justizausschusses vorzutragen, als ein Mann aus dem Publikum zu protestieren beginnt:
"Sie sind der Verräter! Amerika hat davon die Schnauze voll! Amerika hat es mit dem Verrat der Demokraten satt!"
Der Demonstrant teilt einen Livestream seiner Aktion auf Social Media: Owen Shroyer ist Moderator bei der rechten Onlineplattform "Infowars", die in Verschwörungstheorien verkehrt. "Wir haben Donald Trump gewählt. Und sie wollen ihm des Amtes entheben, weil sie ihn nicht mögen. Amerika hängt die Impeachment-Masche zum Hals heraus. Wir wissen, wer die Verbrechen begangen hat. Trump war es nicht. Trump ist unschuldig!"
Schroyer wird aus dem Saal geführt und verlässt das Gebäude schließlich freiwillig. Gegenüber der Polizei beschreibt er die Aktion als seine "patriotische Pflicht".
Die Vorbereitungen der Demokraten für ein mögliches Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump gehen allerdings weiter. Eine Abstimmung im US-Repräsentantenhaus wird noch vor Weihnachten erwartet.
Mehr
Bei einer weiteren Anhörung zum Amtsenthebungsverfahren von Donald Trump ist es zu einem Zwischenfall gekommen. Bei dem Pöbler handelt es sich um einen Moderator, der auf einer rechten Medienplattform und filmt sich dabei, wie er im US-Repräsentantenhaus den Vorsitzenden Jerry Nadler mit lauten Rufen unterbricht.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker