HOME

Sechster Test: Nordkorea will offenbar zum Geburtstag des Gründers Atombombe zünden

Trotz Drohungen aus dem Westen testet Nordkorea möglicherweise die nächste Atombombe. Auf dem Testgelände seien die Vorbereitungen abgeschlossen, meldet die Nordkorea-Analysestelle "38 North". 

Raketentest Nordkorea

Nordkoreanischer Raketentest im Oktober 2016

Der 15. April ist einer der höchsten Feiertage in Nordkorea. Es ist der Geburtstag des Staatsgründers und "ewigen Präsidenten" Kim Il Sung. Dieses Jahr, zum 105., plant die Diktatur womöglich ein besonderes Geschenk: den sechsten Atombomben-Test. Laut der Organisation "38 North", die die spärlichen Informationen aus dem abgeschotteten Land analysiert, sollen die nötigen Vorbereitungen auf dem Testgelände Punggye Ri nahezu abgeschlossen sein. Satellitenbilder legten den Schluss nahe, dass in den vergangenen sechs Wochen die letzten Vorbereitungen für einen Test getroffen wurden, sagte ein "38 North"-Experte dem US-Sender CNN.

Nordkoreas letzter Test war vor acht Monaten

Zuletzt hatte das Regime im September vergangenen Jahres eine Atombombe getestet. Anfang 2016 vermeldete das Land, im Besitz einer Wasserstoffbombe zu sein. Seit mehr als zehn Jahren verhängt der UN-Sicherheitsrat wegen der Atom-und Raketentests Sanktionen gegen die Regierung in Pjöngjang. In den vergangenen Wochen haben die Spannungen zwischen dem isolierten kommunistischen Nordkorea und den USA noch zugenommen. Nach mehreren nordkoreanischen Raketentests entsandten die USA einen Flottenverband mit dem Flugzeugträger "USS Carl Vinson" in die Region. Als Reaktion verschärfte Nordkorea zuletzt den Ton und drohte mit "härtesten Gegenmaßnahmen gegen die Provokateure".

Hans-Ulrich Jörges' Klartext: Nordkoreas Wahnsinn: "Wer uns angreift, den verwandeln wir zu Asche"


Nordkorea investiert große Ressourcen in das Atomwaffenprogramm, dass das Land als eine Art Lebensversicherung betrachtet. Auch China als einziger Verbündeter der Diktatur sieht sich nicht in der Lage, die nuklearen Ambitionen des bettelarmen Staats zu unterbinden. Zuletzt hatte die Regierung in China die Kohlelieferungen aus Nordkorea zurückgeschickt, und dem Land damit eine wichtige Einnahmequelle verweigert. US-Präsident Donald Trump drängt die Regierung in Peking dazu, ihren Einfluss auf Machthaber Kim Jong Un zu verstärken. Ansonsten würde die USA allein gegen Nordkorea vorgehen, so Trump.


nik
Themen in diesem Artikel
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(