HOME

Sarah Palin: Buch und vielleicht erneute Kandidatur

Bei der Vorstellung ihrer Memoiren hat die US-Republikanerin Sarah Palin Spekulationen über ihre politischen Karrierepläne angeheizt.

Bei der Vorstellung ihrer Memoiren hat die US-Republikanerin Sarah Palin Spekulationen über ihre politischen Karrierepläne angeheizt. In einem Interview des Fernsehsenders ABC antwortete die frühere Gouverneurin von Alaska am Dienstag auf die Frage, ob sie bei der Präsidentschaftswahl 2012 eine Rolle spielen wolle: "Ja, wenn die Leute mich haben wollen." Eine Entscheidung über eine Kandidatur stehe aber noch nicht an. Im vergangenen Jahr hatte sie sich an der Seite von John McCain vergeblich um das Amt der Vizepräsidentin beworben.

Am Dienstag kam Palins Buch "Going Rogue: An American Life" (in etwa: "Aus der Reihe tanzen: Ein amerikanisches Leben") in den US-Buchhandel. Wegen zahlreicher Vorbestellungen rangiert das Buch bereits seit Wochen auf Platz eins der Bestsellerlisten.

AFP / AFP
Themen in diesem Artikel