VG-Wort Pixel

Aktuelle Lage in Israel "Man musste immer wieder in den Schutzbunker": Journalistin berichtet aus Tel Aviv

Sehen Sie im Video: "Man musste immer wieder in den Schutzbunker" – Journalistin Steffi Hentschke berichtet aus Tel Aviv.




Militante Palästinenser im Gazastreifen haben nach Angaben der israelischen Armee seit Montagabend schon mehr als 1050 Raketen auf Israel abgefeuert. Vor allem die Küstenmetropole Tel Aviv erlebte in der Nacht zum Mittwoch die bisher schwersten Raketenangriffe. Im Gegenzug griff die israelische Luftwaffe wieder massiv Ziele in dem Palästinensergebiet an, wo inzwischen mehr als 50 Menschen getötet wurden. Journalistin Steffi Hentschke lebt in Tel Aviv und schildert im Video, wie sie die Angriffe und die Zeit im Bunker erlebt hat.
Mehr
Der Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern hat sich mit Raketen- und Luftangriffen massiv zugespitzt. Journalistin Steffi Hentschke schildert die Lage und Stimmung vor Ort.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker