HOME

«Gelbwesten»-Proteste: Frankreich vor «nationaler Debatte»

Paris - Nach wochenlangen Protesten der «Gelbwesten» soll nach dem Willen der französischen Regierung nun eine «nationale Debatte» zur Entschärfung der Krise starten. Premier Édouard Philippe will heute Einzelheiten bekanntgeben. Von morgen an sollen die Bürger dann ihre Kritik äußern und Reformvorschläge machen können - bei über mehrere Wochen im ganzen Land stattfindenden Gesprächsrunden. Staatschef Emmanuel Macron rief die Bürger in einem Brief auf, sich in großer Zahl an der Debatte zu beteiligen. Es handele sich aber weder um eine Wahl noch ein Referendum, stellte er klar.

Macrons "Brief an die Franzosen" auf dem Smartphone

Frankreichs Präsident Macron ruft angesichts von Protesten zu "Bürgerdialog" auf

Emmanuel Macron verfolgt ein lobenswertes Ziel

Emmanuel Macron

Gewinner des Tages

Polizei vor dem Finanzministerium in Paris

"Gelbwesten" demonstrieren erneut in ganz Frankreich

«Gelbwesten»-Proteste in Paris

Macron unter Druck

«Gelbwesten» stürzen Frankreich in Vertrauenskrise

Europaministerin Loiseau

Frankreich fordert von Italien "Respekt" in "Gelbwesten"-Frage

«Charlie Hebdo»: Frankreich gedenkt der Opfer

Di Maio und Salvini (re.)

Italiens Regierung stellt sich hinter Protest der "Gelbwesten" in Frankreich

Zerstörter Eingang des Ministeriums

Französische "Gelbwesten" stürmen Regierungsgebäude in Paris

Zusammenstöße bei «Gelbwesten»-Protesten in Frankreich

Paris

Proteste in Frankreich

Gewalt bei «Gelbwesten»-Demos: Macron ruft zum Dialog auf

«Gelbwesten»-Protesten in Frankreich - wieder Zusammenstöße

Gelbwesten vor Pariser Kathedrale Notre-Dame

Zusammenstöße zwischen "Gelbwesten" und Polizei in ganz Frankreich

Mit deutlich weniger Teilnehmern ist die "Gelbwesten"-Protestbewegung in Frankreich ins neue Jahr gestartet

Zusammenstöße mit Polizei

Neue "Gelbwesten"-Proteste überziehen Frankreich

Macron appelliert an Vertrauen und Hoffnung der Franzosen

Alexandre Benalla bei einer Senatsanhörung im September

Macrons Ex-Sicherheitsmann bringt Frankreichs Präsidenten erneut in Erklärungsnot

Erste "Gelbwesten" auf den Pariser Champs Élysées

Französische "Gelbwesten" demonstrieren am siebten Wochenende in Folge

Ein "Gelbwesten"-Demonstrant in Paris am Heiligen Abend

"Gelbwesten" in Frankreich demonstrieren auch am Samstag nach Weihnachten

Oettinger: Höhere französische Schulden einmalig tolerieren

"Gelbwesten" demonstrieren auch an den Feiertagen

"Gelbwesten" demonstrieren in Frankreich auch an den Feiertagen weiter

Deutlich weniger Demonstranten auf den Champs Elysées

Zahl der "Gelbwesten"-Demonstranten in Frankreich geht weiter zurück

Macron lobt bei Truppenbesuch in Afrika Kooperation mit USA

Emmanuel Macron

Macron reagiert im Netz

Regierung kämpft gegen «Gelbwesten»-Wut

Arbeitsministerin Muriel Pénicaud vor den Abgeordneten

Französische Nationalversammlung billigt Macrons Zusagen an "Gelbwesten"