HOME

Plenarsitzung des katalanischen Parlaments am Donnerstag

Barcelona - Das Regionalparlament von Katalonien will am Donnerstag über die von der spanischen Regierung beschlossenen Zwangsmaßnahmen zur Beendigung der Unabhängigkeitsbestrebungen beraten. Das berichten Medien unter Berufung auf Sprecher des separatistischen Regierungsbündnisses Junts pel Sí in der katalanischen Hauptstadt Barcelona. Zu den vom spanischen Ministerpräsidenten Mariano Rajoy angekündigten Zwangsmaßnahmen gehört die Absetzung der separatistischen Regionalregierung sowie die Ausrufung von Neuwahlen innerhalb von sechs Monaten.

Regierungschef Rajo

Streit über Unabhängigkeit

Katalonien-Krise: Lage in Spanien bleibt angespannt

Katalonisches Parlament berät über Madrider Maßnahmen

Kataloniens Parlament soll am Donnerstag über Madrider Maßnahmen befinden

Madrid will Katalonien-Krise beilegen

Mariano Rajoy

Wachsender Druck aus Madrid

Spanien will Krise um Katalonien mit Neuwahl beilegen

Spanien will Krise um Katalonien mit Neuwahl beilegen

Katalonien-Krise

Fragen und Antworten

Wie geht es jetzt weiter in Katalonien?

Katalonien: Zeitspiel der Separatisten

Der 54-Jährige im Regionalparlament Barcelonas

Puigdemont verzichtet auf sofortige Unabhängigkeitserklärung Kataloniens

Countdown in Spanien vor Puigdemonts Parlamentsauftritt

Nervosität in Spanien vor Puigdemonts Parlamentsauftritt

Carles Puigdemont vor dem Regionalparlament in Katalonien

Katalonien und die Unabhängigkeit

Rätselraten vor der Parlamentsrede - Puigdemont in der Klemme

Demonstration gegen eine Abspaltung Kataloniens

Katalonien könnte heute Unabhängigkeit von Spanien verkünden

Katalonien: Madrid warnt vor Unabhängigkeitserklärung

Katalonische Parlamentspartei CUP: Keine Sitzung am Montag

Verfassungsgericht

Katalanisches Parlament will über Unabhängigkeit debattieren

Puigdemont will sich am Dienstag äußern

Puigdemont verschiebt Rede vor katalanischem Parlament über Unabhängigkeit

Verfassungsgericht untersagt katalanische Parlamentssitzung

Spanisches Verfassungsgericht verbietet Plenarsitzung in Katalonien

Spanisches Verfassungsgericht verbietet Plenarsitzung in Katalonien

Kataloniens Regionalpräsident Carles Puigdemont

Katalanische Regionalregierung will bald Unabhängigkeit erklären

North Carolinas umstrittenes Toiletten-Gesetz ist vom Regionalparlament aufgehoben worden

North Carolina hebt umstrittenes Toiletten-Gesetz auf

Sturgeon will Schottland vor dem Brexit bewahren

Schottisches Parlament stimmt über Plan für neues Unabhängigkeitsreferendum ab

Pegida-Gründer Lutz Bachmann

Pegida-Mitgründer

"Er ist wie ein Virus": Teneriffa erklärt Lutz Bachmann zur unerwünschten Person

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren