HOME
Boris Johnson blickt skeptisch
+++ Ticker +++

Showdown beim EU-Gipfel

Durchbruch bei Brexit-Deal - doch in London baut sich Widerstand gegen Premier Johnson auf

Ein Brexit-Deal auf den letzten Metern: Das ist das Ziel beim EU-Gipfel. EU-Kommissionschef Juncker und der britische Premier Johnson haben eine Einigung verkündet. Die Entwicklungen im stern-Ticker.

Boris Johnson, Jean-Claude Juncker und Michel Barnier (v.l.n.r.)

Durchbruch bei Brexit-Verhandlungen kurz vor EU-Gipfel in Brüssel

Neuer Brexit-Deal droht im britischen Parlament zu scheitern

Analyse

EU-Gipfel: Brexit, Brexit, Brexit - und sonst so?

Brexit

EU-Gipfel

Showdown in Brüssel: Gelingt nun der Durchbruch im Brexit-Geschacher?

EU-Gipfel in Brüssel berät über den Brexit

Wichtige Brexit-Fragen geklärt - aber noch keine Einigung

Brüssel und London halten rasche Brexit-Einigung für möglich

EU-Unterhändler hält Brexit-Einigung diese Woche für möglich

Bundesregierung drängt London zum Nachgeben beim Brexit

DFB-Team bleibt in Estland auf Kurs: Gündogan-Doppelpack

EM-Qualifikation

Löw warnt in Tallinn: «Kein Selbstläufer» - Gündogan beginnt

DFB-Elf in der EM-Quali

EM-Qualifikation

Gleichauf mit Holland und Nordirland: Darum muss Deutschland dringend gegen Estland gewinnen

Serge Gnabry

959. DFB-Länderspiel

Vor 80 Jahren zuletzt in Estland - Gnabrys Topquote

Boris Johnson, Premierminister von Großbritannien

Vor EU-Gipfel in einer Woche

Im Brexit-Streit soll ein letzter Kraftakt den Durchbruch bringen

Barclay und Barnier am 27. September in Brüssel

Brexit-Unterhändler ziehen Bilanz zu Gesprächen über EU-Austritt

Brexit

Irland-Frage im Fokus

EU-Staaten diskutieren Einigungschance im Brexit-Streit

Brexit

Knackpunkt im Brexit-Streit

Letzte Chance auf einen Deal? Johnson reist nach Irland

EU-Chefunterhändler

Deal in letzter Minute?

Barnier zum Brexit-Streit: Einigung immer noch möglich

Grenze

Fragen und Antworten

Brexit-Gespräche: Angsthasenspiel oder nur Schwarzer Peter?

Boris Johnson gestikuliert
Fragen & Antworten

Knackpunkt bei Verhandlungen

Der vertrackte Backstop-Streit: Warum die Irlandfrage den Brexit so krass beeinflusst

Boris Johnson

Kompromiss in Sachen Backstop?

Im Brexit-Drama läuft die Zeit ab

Vorbereitungen auf den Brexit

EU fordert von Großbritannien neue Vorschläge zum Brexit

Boris Johnson

Johnson sagt schottischem Gericht Bitte um Brexit-Verschiebung für Ernstfall zu