HOME
Innenminister Horst Seehofer bittet um Gelassenheit bei Islam-Aussagen

Innenminister

Seehofer will Grenzkontrollen ausweiten - "nicht allzu viele Stellen dauerhaft besetzt"

Der neue Bundesinnenminister Horst Seehofer will die wiedereingeführten Grenzkontrollen auf unbestimmte Zeit fortsetzen und noch ausweiten. Er will Grenzstellen stärker besetzen.

Schengen in Gefahr

Warum wir für ein vereintes Europa kämpfen sollten

Von Alexander Meyer-Thoene

Wissen

Wir sind Europa

NEON Logo
Ständige Grenzkontrollen in Europa hätten laut Bertelsmann-Studie katastrophale Folgen für die Wirtschaft (Symbolbild).

Bertelsmann-Stiftung

Was passiert, wenn in Europa wirklich die Grenzen geschlossen werden

Umfrage für den stern

Deutsche sind mehrheitlich für Grenzkontrollen

An der deutschen-österreichischen Grenze kontrollieren Polizisten einen Flüchtling aus Afghanistan

Flüchtlingsströme

Schengen adé? Grenzkontrollen schränken Europas Reisefreiheit ein

Wiedereinführung von EU-Grenzkontrollen

Minister diskutieren über Flüchtlingspolitik

"Nichts zu verzollen" startet in den Kinos

"Sch'tis" light

Streit um Grenzkontrollen

Dänen schimpfen über billige Symbolpolitik

Schengen-Abkommen

Grenzkontrollen auch in Zukunft nur in besonderen Fällen

Streit um dänische Grenzkontrollen

Es ist was faul im Staate Europa

Von Florian Güßgen

Stichwort Schengen-Abkommen

Für ein grenzenloses Europa

Reaktion auf Grenzkontrollen

Dänemark spricht von "viel Lärm um nichts"

Flüchtlinge aus Nordafrika

Rechtspopulisten gefährden Schengen-Abkommen der EU

Libyen-Krieg

Gaddafi lässt auf Berber schießen

Reisefreiheit light

Sarkozy und Berlusconi fordern Schengen-Reform

Polizei-Datenbank SIS II

Mit Sicherheit in den finanziellen Abgrund

Schengen-Abkommen

Ein historisches Ereignis für Deutschland

Innere Sicherheit

Grenzkontrollen zur Fuball-WM

Schily zur Visa-Vergabe

"Schengenregeln sind einzuhalten"