HOME
Nico Semsrott von "Die Partei" provoziert im EU-Parlament

Kritik am Haushaltsplan

"Sehr geehrter Hochadel" – Nico Semsrott provoziert mit Mittelalter-Rede im EU-Parlament

Der Satiriker und Abgeordnete Nico Semsrott (Die Partei) hat erneut mit einer Rede im EU-Parlament für Aufmerksamkeit gesorgt. Den Gesamthaushaltsplan der EU für 2020 kritisiert Semsrott im Zuge der Klimakrise als "nicht zeitgemäß". 

Von Kyra Funk
EU-Parlamentssitzung in Straßburg

Streit mit EU-Parlament

Von der Leyens Kampf um die «europäische Lebensweise»

Opera national du Rhin

Umfrage unter Kritikern

«Opernhaus des Jahres» steht im Elsass

Chaos-Brexit? Juncker nennt das Risiko «sehr real»

Juncker: Gefahr eines ungeordneten Brexits sehr real

Plenum des EU-Parlaments

Juncker: Risiko eines chaotischen Brexit ist "sehr real"

Brexit

Quo vadis London?

EU-Parlament berät Auswege aus dem Brexit-Drama

EU-Parlament berät Auswege aus dem Brexit-Drama

EU-Politiker fordern Handeln Brasiliens gegen Feuer

Zustimmung für künftige EZB-Chefin Lagarde

Christine Lagarde

Abstimmung in Straßburg

EU-Parlament stimmt für Lagarde als künftige EZB-Chefin

Kind stirbt bei Feuer im Elsass - Brandstiftung vermutet

Elfjähriger stirbt bei Feuer im Elsass - Brandstiftung?

Theatralisch oder berechtigt? Wurde Straßburgs Torhüter Matz Sels tatsächlich so schwer von Ante Rebic (im Hintergrund) getroffen wie es hier den Anschein hat? Nach der unfairen Aktion wurde Rebic vom Platz gestellt.

Europa League-Playoffs

Halbzeit-Tumulte bei Frankfurt gegen Straßburg: "Der Trainer hat auch zugeschlagen"

Starke Eintracht

Europa League

Eintracht Frankfurt freut sich auf Europa

Torjubel

Qualifikation

Eintracht Frankfurt erreicht Europa-League-Gruppenphase

Hopp oder Topp: Eintracht gegen Straßburg unter Siegzwang

Gewarnt

Europa League

Hopp oder Topp: Eintracht gegen Straßburg unter Siegzwang

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte

Menschenrechtsgerichtshof befasst sich mit verheerendem Luftangriff von Kundus

Ante Rebic

Europa League

Eintracht will wieder nach Europa - Rebic-Einsatz offen

Nach dem Abpfiff in Straßburg lassen Frankfurter Spieler die Köpfe hängen

Europa-League-Qualifikation

0:1 in Straßburg - Hat Eintracht Frankfurt die Europa-Party schon verspielt?

Die drei Interims-Vorsitzenden Manuela Schwesig, Thorsten Schäfer-Gümbel und Malu Dreyer (v.l.)
Meinung

"Peinlich, traurig, unanständig, dämlich"

Tschüs, SPD! Der traurige Abschiedsbrief einer langjährigen Wählerin an die Genossen

Von Ulrike Posche
Federica Mogherini gratuliert Ursula von der Leyen zur Wahl zur EU-Kommissiosnpräsidentin

Wahl im EU-Parlament

Ursula von der Leyen neue EU-Kommissionschefin: "Mehrheit ist Mehrheit"

Ursula von der Leyen nach ihrer Wahl

Von der Leyen wird erste Präsidentin der EU-Kommission