HOME
Reportage: Flucht aus der DDR – Die letzte Straßensperre, an der alles aufzufliegen droht
Reportage

Geschichte einer Flucht – Teil 3

Flucht aus der DDR – der Moment als es hieß: "Lauf los!"

Im Sommer 1989 wollen Kathrin Degen und ihre Eltern aus der DDR fliehen. Kurz vor der Grenze gerät die Familie in eine Straßensperre. Im letzten Teil der Reportage schildert die RTL-Reporterin Todesängste und den Moment als es hieß: "Lauf los!"

Straßenbarrikaden im südlibanesischen Sidon

Demonstranten im Libanon errichten Straßensperren

Demonstranten und Soldaten im Norden Beiruts am Mittwoch

Demonstranten in Beirut errichten Straßensperren

Ein Feuerwehrwagen (Archivbild)

Schleswig-Holstein

Wegen Straßensperre: Autofahrer fährt offenbar absichtlich Feuerwehrmann an

Demo Rechtsextremist Kessler

Washington

Gerade einmal 20 Teilnehmer - Demo von Rechtsextremen floppt völlig

Verfolgungsjagd Pickup Sprung Crash USA

USA

Wie im Kino - Verfolgungsjagd endet mit spektakulärem Sprung

Vorbereitungen für die Silvesterfeier am Brandenburger Tor in Berlin

Terror und Übergriffe

Deutschland sichert Silvesterpartys ab wie noch nie

Notlandung auf Kreuzung

Zum Glück zeigt diese Ampel gerade Rot

Straßensperre missachtet?

Tunesische Polizei erschießt 24-jährige Deutsche

Hauptstadt-Flughafen BER

Mehdorn plant schon den Umzug von Tegel

Eagle Plains Lodge

Das Rasthaus am Ende der Welt

Nach Gefechten im Kosovo

Zwei deutsche Soldaten durch Schüsse verletzt

Nach Appell von Präsident Tadic

Kosovo-Serben widersetzen sich der Barrikadenräumung

Grenzkonflikt im Kosovo

Kfor-Soldaten gehen gegen serbische Straßensperren vor

Kreuzfahrtschiff "MSC Fantasia"

G8-Gipfel geht an Bord

Russland

Wahlen nach Putins Geschmack

GP von Monaco

Alonso behält die Nase vorn

Thüringen

Hilflose Helfer

Tank-Tourismus

Straßensperren gegen "Fremdtanker"

Nahost

Israel schneidet Rafah von Außenwelt ab

Selbstmordattentäter

"Ich wollte nicht mehr sterben"

Nahost

Gewalt in Gaza nimmt kein Ende

Ausland

Scharon geht auf Palästinenser zu

Irak

US-Soldat im Westirak erschossen