HOME

Simbabwe: Regierungspartei sichert Mugabe Straffreiheit zu

Harare - Nach dem Rücktritt des Langzeitpräsidenten von Simbabwe, Robert Mugabe, dürfen er und seine Frau Grace im Land bleiben und müssen keine Strafverfolgung fürchten. Dies teilte ein Sprecher der Regierungspartei Zanu-PF mit. Der 93-jährige Mugabe war vorgestern unter erheblichem Druck nach 37 Jahren Herrschaft zurückgetreten. Nach einem unblutigen Militärputsch standen er und seine Frau unter Hausarrest. Mugabe, seiner Frau und Mitgliedern seiner Partei wird massive Korruption und die gewaltsame Unterdrückung von Gegnern vorgeworfen.

Robert Mugabe

Nach Jahrzehnten an der Macht

Simbabwes Präsident Robert Mugabe zurückgetreten

Robert Mugabe

37 Jahre an der Macht

Mugabe - Vom Freiheitskämpfer zum Despoten

Simbabwes Präsident Robert Mugabe ist zurückgetreten

Der alte Mann will nicht gehen

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Simbabwes Präsident Mugabe: Ansprache an die Nation

Simbabwes Regierungspartei setzt Mugabe als Parteichef ab

Robert Mugabe regiert Simbabwe seit Jahrzehnten

Nach Militärputsch

Simbabwes Regierungspartei setzt Mugabe als Parteichef ab

Demonstration in Harare

Auch Regierungspartei rückt ab

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Regierungspartei fordert Rücktritt Mugabes

Robert Mugabe

Im Gespräch mit Militärs

Mugabe tritt nach Putsch erstmals wieder öffentlich auf

Ex-Manager Thomas Middelhoff ist auf freiem Fuß
+++ Ticker +++

News des Tages

Weihnachtsamnestie: Ex-Manager Thomas Middelhoff ist frei

Harare

Mugabe unter Hausarres

Angespannte Ruhe nach Militärputsch in Simbabwe

Angespannte Ruhe nach Militärputsch in Simbabwe

Robert und Grace Mugabe

Botschaften warnen

Militärputsch in Simbabwe - Mugabe unter Hausarrest

Militärputsch in Simbabwe - Mugabe unter Hausarrest

Simbabwe Armeeführung

Armee bei Präsidentenwohnsitz

Putsch in Simbabwe? Präsident Mugabe offenbar unter Hausarrest

Militär übernimmt in Simbabwe zeitweise die Kontrolle

Robert Mugabe und seine Frau Grace

Offiziere weisen Spekulationen über Militärputsch in Simbabwe zurück

Berichte über Explosionen in Simbabwes Hauptstadt Harare

Massenprozess in Sincan nahe Ankara

Prozess gegen 221 mutmaßliche Putschisten in der Türkei fortgesetzt

Junta-Chef Prayut Chan-O-Cha

Thailands Militärregierung kündigt Wahl für November 2018 an

Juncker warnt die Türkei

Türkei entfernt sich für Juncker "mit Riesenschritten von Europa"

Proteste während des "Cumhuriyet"-Prozesses in Istanbul

Türkische Justiz erlässt erneut Haftbefehle gegen Journalisten