HOME
Die Finanzminister und Notenbankchefs der G7-Staaten

G7-Länder wollen Digitalsteuer bis 2020 voranbringen

Christopher Tapp bei einem Interview in seinem Haus in den USA

Verurteilter Mörder

Er saß 20 Jahre lang unschuldig hinter Gittern – jetzt ist Christopher Tapp ein freier Mann

Abigail Disney besucht Disneyland – und ist schockiert

Kritik an CEO

Disney-Erbin besucht Disneyland – und ist schockiert

NEON Logo
Tanker mit iranischem Erdöl vor Gibraltar festgesetzt

Iranische Revolutionsgarden halten "ausländischen Tanker" fest

Sinkende Abonnentenzahlen in den USA, neue Mitbewerber am Horizont: Netflix gerät unter Druck

Geschäftsmodell unter Druck

Netflix hatte die Preise erhöht - und sich damit ins eigene Fleisch geschnitten

Von Christoph Fröhlich
Begrüßung Geschäftsleute

Business-Etikette

Fettnäpfchen im Ausland: Arbeitnehmer berichten ihre peinlichsten Missverständnisse

Von Daniel Bakir
Herzogin Meghan

Spekulationen

Letzte Staffel von «Suits»: Kommt Meghan zurück?

Dax

Aktie bricht ein

SAP beschert dem Dax ein Minus am Morgen

Kampfjet-Programm

Kampfjet-Programm

Geplatzter F-35-Deal: Türkei nennt US-Entscheidung «unfair»

Bayern München - FC Arsenal

Erstes Testspiel

FC Bayern verliert in den USA 1:2 gegen Arsenal

Donald Trump bei einer Wahlkampfveranstaltung in North Carolina

Wahlkampf in North Carolina

Trump attackiert Ilhan Omar - Anhänger hetzen: "Schickt sie zurück!"

Netflix

Quartalsbericht

Netflix präsentiert schwache Abozahlen

Smartphone-Bank N26

Expansion geplant

App-Bank N26 wird zum wertvollsten deutschen Start-up

Alexander Gerst

50 Jahre Mondlandung

"Schwerkraft ist Mist": Astronauten berichten von ihrem Alltag im Weltraum

Von Eugen Epp
Nato-Staaten

Gespräche in Brüssel

USA werben bei Nato-Partnern für mehr Militär im Golf

Donald Trump spricht auf einer Wahlkampfveranstaltung in North Carolina

Impeachment-Verfahren

Trump triumphiert: Antrag auf Amtsenthebung abgeschmettert

Überraschungssieger

Zweites Gold in Gwangju

Deutsche Freiwasser-Staffel holt WM-Sieg: «Note 1 mit Stern»

Amnesty fordert Schließung der US-Notunterkunft für Kinder und Jugendliche in Florida

"Katastrophale Zustände"

Amnesty fordert, US-Notunterkunft für Kinder und Jugendliche in Florida rasch zu schließen

Tiger Woods

Viertes Major-Turnier

Wissenswertes rund um die 148. British Open im Golf

USA schließen Türkei aus Kampfjet-Programm aus

Deutsche Freiwasser-Staffel gewinnt überraschend WM-Gold

US-Präsident Trump

US-Repräsentantenhaus weist Vorstoß zu Impeachment gegen Trump zurück

Ken Feinberg

TV-Tipp

Spielen Sie Gott, Mr. Feinberg?

F-35-Kampfjet

USA werden der Türkei keine F-35-Kampfflugzeuge liefern

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(