HOME

Kurznachrichtendienst Twitter für eine Stunde gestört

Twitter

Nicht erreichbar

Störung beim Kurznachrichtendienst Twitter

Altmaier in Washington

Besuch in Washington

Altmaier will Bewegung in US-Handelskonfliktbringen

Zwischen Tabu und Offenheit

Staatsgeheimnis Gesundheit: Nicht nur Merkel ist schweigsam

Solche Päckchen hatte wohl schon fast jeder einmal vor der Haustüre liegen

Rücksendungen

Ohne Karton und Label: Amazon startet Retouren-Revolution

Rohöl

Exportländer warnen

Opec erwartet Rohöl-Überproduktion

Amazon

Bis 2025

Amazon steckt 700 Millionen Dollar in Fortbildung

Deutsche Smartphone-Bank N26 startet in den USA

App-Bank auf Wachstumskurs

Berliner Smartphone-Bank N26 startet in den USA

Scheich Tamim (l.) und US-Präsident Trump im Weißen Haus

USA und Katar einigen sich auf Milliarden-Geschäfte im Öl- und Waffensektor

WM-Start

Nächster Neustart

Schwimm-WM: Olympia-Schwung oder neue Tristesse?

Trotzt den USA: Frankreich hält an Digitalsteuer fest

Frankreich hält an Digitalsteuer für Google und Co. fest

US-Internetkonzerne

Schutz für Online-Riesen

US-Regierung droht Frankreich wegen Digitalsteuer

News heute - Sturz Niagarafall

Kanada

Mann stürzt von Niagarafällen 57 Meter in die Tiefe – und überlebt

Migranten in den USA und Polizei

Großrazzia startet

US-Behörden bereiten Massenfestnahmen von tausenden Migranten vor

Begleitschiff rettet britischen Tanker vor Kaperung durch Iran

Straße von Hormus

Iran will britischen Tanker kapern - Begleitschiff drängt die Angreifer ab

VW-Beetle

«Gracias, Beetle»

Käfer-Nachfolger wird in Mexiko verabschiedet

HMS Monrose

US-Medienberichte

Iran wollte britischen Tanker kapern

Robert Lighthizer

US-Regierung nimmt in Frankreich geplante Digitalsteuer ins Visier

Auf dem Londoner Flughafen Gatwick ist der Betrieb eingestellt worden 
+++ Ticker +++

News von heute

Flugbetrieb am Flughafen London Gatwick nach Panne wieder aufgenommen

Fast alle hier abgebildeten Stars aus "American Pie" haben es auch zur Reunion geschafft

20. Geburtstag

Große Reunion der "American Pie"-Truppe

Die Serie "Friends" gehört zu den erfolgreichsten überhaupt

Friends

Was geschieht bei uns mit der Kultserie?

Kim Darroch

Britischer Botschafter in den USA tritt nach Trump-Kritik zurück

US-Notenbankchef Powell

Nach heftigen Trump-Attacken

US-Notenbankchef lässt Tür für baldige Leitzinssenkung offen

Ein Polizist mit skeptischem Gesichtsausdruck

Skurrile Verfolgungsjagd

Polizisten finden flüchtigen Täter, weil der plötzlich pupsen muss

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(